Foren├╝bersicht RSS

Allgemeines:
Sport

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 12

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Sport

Autor: THfkaV | Datum:
Ich laufe 2-3 Mal pro Woche (á 10 km) und besuche an weiteren 3 Tagen ein Fitness-Studio, da ich ansonsten viel vor Computern sitze.

Welche Arten von Sport/Bewegung macht ihr denn so?

Re: Sport

Autor: Claude | Datum:
Skateboarding. Aber das ist ja kein Sport.
Dazu kommen Sportbl├Âcke nach J+S (Jugend und Sport) welche ich bei der freiwilligen Jugendarbeit mache.
Ansonsten sitze ich auch vor dem Computer. Du schreibst das so als sei es was schlechtes...

Was macht man eigentlich in so einem Fitness-Studio? N├╝tzt das auch was? Das ist doch bestimmt teuer?

Claude

Re: Sport

Autor: THfkaV | Datum:
Claude schrieb:
>
> Skateboarding. Aber das ist ja kein Sport.

ich denke schon, dass einige Skater das ziemlich sportlich betreiben

> Ansonsten sitze ich auch vor dem Computer. Du schreibst das
> so als sei es was schlechtes...

ich finde, dass man zuz├╝glich zum Sitzen an Computern ausgleichend k├Ârperliche (Immunsystem und Kreislauf stimulierende) Bet├Ątigungen braucht.

> Was macht man eigentlich in so einem Fitness-Studio?

Gezieltes Training f├╝r Muskelgruppen oder Ausdauertraining. ├ähnliche Effekte k├Ânnte man bestimmt auch durch regelm├Ą├čiges Holzhacken, Fensterputzen, Staubsaugen, Rasenm├Ąhen, Brustschwimmen, Sprudelkisten-Schleppen, Rudern, Acker pfl├╝gen und vieles mehr erzielen. Im Fitness-Studio kann man sich die "Arbeit" aber prima rationieren und zwischendurch was Gutes lesen.

> N├╝tzt
> das auch was?

Es kann (k├Ârperlich) n├╝tzen und schaden, das h├Ąngt von der Durchf├╝hrung ab. N├╝tzen im Sinne von sinnvolle Resultate durch Arbeit erhalten (wie z.B. Kleinholzgewinnung durch Holzhacken) eher weniger.

> Das ist doch bestimmt teuer?

relativ.
Monatsbeitr├Ąge variieren je nach Angebot (Ger├Ąte, Kurse, Massage, Sauna) und nach Studio und Betreuung [low, medium, high].

Ich zahle 20 Euro im Monat. Sauna inklusive.

step by step

Autor: Rele | Datum:
Hi,

>ich finde, dass man zuz├╝glich zum Sitzen an Computern ausgleichend k├Ârperliche (Immunsystem und Kreislauf stimulierende) Bet├Ątigungen braucht

Hast Du ein Laptop? Dann hier der ultimative Tipp: Das Teil erh├Âht stellen (Regal, Katzenbaum)& dabei ab auf einen Stepper. Dann winkt nach stundenlanger Internetpr├Ąsenz der Knackpo! :-)

Ciau

Re: step by step

Autor: Claude | Datum:
fragt sich eher wer einen Stepper hat. oder weiss was das ist.
und ich denke meine Kollegen w├╝rden mich auslachen wenn ich sowas machen w├╝rde, denn die meiste Zeit vor dem Computer verbringe ich w├Ąhrend der Arbeit.

Re: step by step

Autor: Rele | Datum:
Hi,

na, bei der Arbeit w├╝rde ich das jetzt nicht machen, zu Hause ist es aber echt nicht schlecht. Wobei- sicher w├Ąren Deine Kollegen nur neidisch auf Deine gute Figur, wenn sie Dich auslachen... :-)

Ein Stepper ist ein Hometrainer, er stellt Treppen laufen nach.

Ciau

Re: step by step

Autor: Claude | Datum:
ich sollte aber meinen Oberk├Ârper trainieren. und diese trainingsger├Ąte sind einfach alle langweilig. Wobei es mal so eine Plastikkugel gab um die Arme zu trainieren. Es ist aber auch nicht B├╝rotauglich, denn es ist zu laut.

Re: Sport

Autor: joelh | Datum:
>ich finde, dass man zuz├╝glich zum Sitzen an Computern ausgleichend >k├Ârperliche (Immunsystem und Kreislauf stimulierende) Bet├Ątigungen >braucht.

und auch soziale ... :D


joel

Re: Sport

Autor: Tanja | Datum:
Laufen. Laufen. Laufen.
Nein, nicht Jogging, sondern brav durch Wiesen, Wald und Kaff wandern, immer mit Kind im Tragetuch. Reicht mir momentan vollkommen. ;-)

Tanja

PS: Fr├╝her war ich noch aktives Mitglied der DLRG und zudem regelm├Ą├čig joggen, hat dann aber zeitm├Ą├čig nicht mehr hingehauen - leider. :-(

Re: Sport

Autor: THfkaV | Datum:
Tanja schrieb:
>
> Laufen. Laufen. Laufen.
> Nein, nicht Jogging, sondern brav durch Wiesen, Wald und Kaff
> wandern, immer mit Kind im Tragetuch. Reicht mir momentan
> vollkommen. ;-)

Laufen (Gehen, Wandern) ist auch eine gute Bewegungsform. Manchmal sehe ich zwar Jogger die einen Kinder-Buggy vor sich herschieben, aber die Tragetuch-Variante ist vielleicht doch f├╝r alle Beteiligten auf Dauer die angenehmere. ;-)

> PS: Fr├╝her war ich noch aktives Mitglied der DLRG und zudem
> regelm├Ą├čig joggen, hat dann aber zeitm├Ą├čig nicht mehr
> hingehauen - leider. :-(

Schlimm finde ich es, wenn es wegen Pausen gleich welcher Art zu Konditionseinbr├╝chen kommt. Dann schwindet nicht selten die Lust. :-(

Re: Sport

Autor: Tanja | Datum:

> Schlimm finde ich es, wenn es wegen Pausen gleich welcher Art
> zu Konditionseinbr├╝chen kommt. Dann schwindet nicht selten
> die Lust. :-(

Hm, meine Kondition, was Schwimmen und Joggen angeht, geht sicher sicher so gegen Null -leider. :-(

Tanja

Re: Sport

Autor: Rele | Datum:
Hi,

>Hm, meine Kondition, was Schwimmen und Joggen angeht, geht sicher sicher so gegen Null -leider. :-(

Dito. Habe entsetzt festgestellt, dass mein letzter engagierter Sport (also im Verein) 10 Jahre zur├╝ck liegt! Ich jogge zwar ab& zu, aber ich sch├Ątze mal, dass meine Oma noch schneller `ne Treppe hoch kommt als ich. Es ist wirklich schwer, nach langer Abstinenz wieder diszipliniert in einen Sport rein zu finden. Fr├╝her habe ich wettkampfspezifisch Judo gemacht ( ja, fr├╝her war alles besser), lang ist`s her. Heimtrainer& Workouts (ich empfehle hierf├╝r das "Shape"- Magazin) bringen zwar eine gute Figur, aber leider noch lange keine Kondition.

Ciau