Foren├╝bersicht RSS

Tierrechtskochbuchforum:
Weizen/Mehl-Schnitzel

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 8

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: blanci | Datum:
500 g Mehl mit etwas Wasser zu einem Klumpen kneten. Den Klumpen in eine Sch├╝ssel mit kaltem Wasser legen, so dass er ganz bedeckt ist. Eine Stunde lang kaltstellen. Klumpen anschlie├čend in einer Sch├╝ssel Wasser so lange kneten (auswaschen), bis kein tr├╝bes Wasser mehr austritt. Wasser immer mal wieder wechseln.
Den ausgewaschenen Klumpen in zwei gleichgro├če Teile schneiden, diese ausrollen. In der Gem├╝sebr├╝he ca. 15 Minuten lang sprudelnd kochen.
Anschlie├čend vorsichtig ausdr├╝cken, panieren und braten.

hab das schon l├Ąnger mal ausprobiert, finde es schmeckt echt lecker, obwohls nur mehl ist.
:)

Re: Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: Tanja | Datum:
> hab das schon l├Ąnger mal ausprobiert, finde es schmeckt echt
> lecker, obwohls nur mehl ist.
> :)

Was dabei rauskommt, nennt sich dann Seitan. ;-)
Du w├Ąschst ja die St├Ąrke aus dem Mehl und beh├Ąltst nur den Weizenkleber - das Gluten - zur├╝ck.

Tanja

Re: Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: blanci | Datum:
achsooooo, das ist dann das gluten? also brauch ich gar kein glutenfix kaufen, sondern einfach so gluten herstellen?

Re: Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: blanci | Datum:
ok, jetzt hab ich lange gebraucht bis ich das ├╝berrissen hab.
aber wieso sieht das gekaufte seitan ganz anders aus?

Re: Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: Tanja | Datum:
blanci schrieb:
>
> achsooooo, das ist dann das gluten? also brauch ich gar kein
> glutenfix kaufen, sondern einfach so gluten herstellen?

Ich pers├Ânlich finde es bequemer, das Glutenmehl nur anzur├╝hren - aber letztendlich m├╝├čte man es nicht kaufen sondern k├Ânnte auch normales Weizenmehl nehmen. ;-)

Tanja

Re: Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: blanci | Datum:
Tanja schrieb:
>
> blanci schrieb:
> >
> > achsooooo, das ist dann das gluten? also brauch ich gar kein
> > glutenfix kaufen, sondern einfach so gluten herstellen?
>
> Ich pers├Ânlich finde es bequemer, das Glutenmehl nur
> anzur├╝hren - aber letztendlich m├╝├čte man es nicht kaufen
> sondern k├Ânnte auch normales Weizenmehl nehmen. ;-)

ok danke ;) stand ein bisschen auf der langen leitung.

Re: Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: Mario | Datum:
Eine Frage: ist das nicht das selbe wie Gluten, was da bei dem Waschvorgang anschlie├čend zur├╝ckbleibt?
Gr├╝├če Mario

Re: Weizen/Mehl-Schnitzel

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Eine Frage: ist das nicht das selbe wie Gluten, was da bei
> dem Waschvorgang anschlie├čend zur├╝ckbleibt?

Entweder hast Du Tanjas Antwort auf den Beitrag nicht gelesen oder ich verstehe Deine Frage nicht.

Achim