Foren├╝bersicht RSS

Komplement├Ąrforum:
Diskussion im PL-Forum

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 3

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Diskussion im PL-Forum

Autor: Petra D. | Datum:
Hallo, Achim und Co.!

Im Offenen Forum von Peter Lauster (www.peterlauster.de, >Diskussionsforum, >Offenes Forum "Fragen und Antworten", Threads: "Jagdinstinkt" und "Tierversuchsfreie Kosmetik", momentan Seite 1 und 2) laufen gerade zwei Diskussionen, in deren Verlauf ich versucht habe, auf die Notwendigkeit des Veganismus hinzuweisen. Ich bin die naechsten Tage ohne Zugang zum Internet, doch vielleicht moechte sich der/die ein(e) oder andere von Euch daran beteiligen. Waere eine Chance, Eure Ansichten einem Publikum darzulegen, das sich sonst wohl eher nicht auf Seiten wie z.B. dieser informiert....

Liebe Gruesse
Petra

P.S. Falls ich in meiner Argumentation Eurer Ansicht nach Fehler gemacht habe, duerft Ihr mich gerne darauf hinweisen.....

Re: Diskussion im PL-Forum

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Zum einen ist das genannte Forum m.E. kaum der Rede (schon gar nicht des Beitragschreibens) Wert, zumal die Besuchsfrequenz dort sich wohl auf dem Level des Durchschnitts-IQs der dort Schreibenden, also dicht bei 0, bewegen d├╝rfte. Eine Ansammlung des ├╝blichen Durchschnittsforenp├Âbels, die z.B. die ├╝blichen Tierausbeutungspropagandusten ("otwendigkeit der Jagd", Horst etc.) beinhaltet. Ich denke als, da├č es durchaus reicht, wenn Du da schreibst (womit ich nat├╝rlich niemanden abhalten will ;-)).

Dein Beitrag hier hat lediglich dazu gef├╝hrt, da├č ein Troll unter dem Nick "maqist" dort seinen Kot abgesetzt hat:
>>>
Zitat:
F├╝r die einen geh├Ârt es zur Lebensqualit├Ąt, Leichen zu fressen, f├╝r den anderen geh├Ârt es zur Lebensqualit├Ąt, Kinder zu vergewaltigen.
Jedem das Seine. Dem Sklavenhalter seine Sklaven, dem Fleischfresser sein Leichenfra├č.
Erwachet und kommt zu maqi.
Zu Achim St├Â├čer, dem einzigen Bewahrer der richtigen Lehre!
<<< http://www.peterlauster.de/wwwboard14/messages/7966.html
(├Ąhnlich in weiteren Beitr├Ągen.)

Und ein angeblicher Veganer verlinkt hierherauf Deinen beitrrag und die ├╝bliche Antitierrechtshetzte bei Veggielove
>>>
Zitat:
es gibt aber auch durchaus normale veganer, so wie mich. :-)
<<< Hednrik in 7964.html
der sich daann auch gleich als ausbeuterkuschelnder [anti]vegan.de-Pseudo outet:
>>>
Zitat:
Wenn man sich anguckt, was die Maquisten so treiben und wie andere Menschen und Veganer verfolgt und verwuenscht werden, kann man einen sehr schlechten Eindruck von der veganen Bewegung haben.
Deshalb ist es mir wichtig darauf hinzuweisen, dass es sich hier um einige wenige Einzelpersonen mit einer vegan-extremistischen Grundeinstellung handelt, sich auch in der veganen Szene voellig isoliert sind und sich durch den Versuch von Schlammschlachten mit vermeintlichen Konkurrenten hervortun.
Dieses Bild der Krawallmacher entspricht aber halt einfach nicht der veganen Bewegung, die durchaus "normal" ist und sich durch Lebensfreude und eine konstruktive Grundhaltung auszeichnet. Ein Beispiel ist vegan.de, in deren Foren sich eine richtige Community entwickelt hat, in der jeder jedem Hilft und auch auf die abwegisten Probleme noch ernsthafte Loesungsvorschlaege gegeben werden.
<<< Hendrik in 8021.html

Auch im Kosmetik-Thread gibt es den ├╝blichen D├╝nnpfiff:
>>>
Zitat:
Generell finde ich, dass reine Vegetarier oder Veganer immer so blass und matt aussehen.
Ich weiss, es klingt 'foul', aber wenn ich mehr Zeit zum Kochen und damit Besch├Ąftigen, mehr Geld zum Kaufen h├Ątte, und mich diese Mattigkeit und Kraftlosigkeit (-hoffe das klingt jetzt nicht allzu arrogant-), die ich immer wieder bei Vegetariern sehe, nicht so 'abschrecken' w├╝rden - ich w├╝rde von heute auf morgen auf 'Veggie' umsteigen und nicht viel vermissen.
<<< Gabor in 7914.html

Naja ...

Sollte der Beitrag 8021.html allerdings auch von Dir sein, solltest Du dringend http://maqi.de/ul lesen: Die Seite, die Du da verlinkst, geh├Ârt zum Umfeld der Sekte UL (siehe auch http://maqi.de/txt/ul.html und http://antispe.de/txt/ul.html).

Achim

Re: Diskussion im PL-Forum

Autor: Petra D. | Datum:
Mein ehrwuerdiger "Meister" ;-),

ich bedaure zutiefst, dass meine "eigenmaechtige Aktion" in Euren Augen ihren Sinn verfehlt und lediglich die ueblichen Kontra-Produzenten auf den Plan gerufen hat... Vielleicht mildert es Euren Zorn ;-) ein wenig wenn Ihr bedenkt, dass auch "Negativ-Propaganda" Propaganda ist, deren Saat - auf den entsprechenden Acker menschlicher morbider Neugier fallend - vielleicht doch noch aufgeht, wenngleich der Saemann sie schon abgeschrieben hatte... ;-)
Trollen wie "maqist" und dergleichen Leute mehr solltet Ihr nicht die "Macht" einraeumen, Eure Laune zu trueben, denn sie entlarven sich - zumindest vor halbwegs intelligenten Menschen - m.E. von ganz alleine...
Um Euch nicht weiter Eure wertvolle Zeit zu stehlen, werde auch ich mich jetzt wieder "trollen", und je nach Bedarf meine - mit Verlaub - "Mission" im PL-Forum fortfuehren oder sie beenden.... Sollte eine gewisse Person sich bemuessigt fuehlen, auch diesen meinen Beitrag dort zu verlinken, so traue ich einigen der Leser immerhin zu, Stilmittel wie Uebertreibung und Ironie von ernstzunehmender "Abhaengigkeit" zu unterscheiden....aber eben nur einigen ;-)

Fuer Euren Hinweis auf den Zusammenhang zwischen UL/Anti-Jagd-Seite danke ich, und bleibe Euch auch weiterhin mit Interesse und Wohlwollen, doch aus der Distanz "verbunden"...

"Untertaenigst" ;-)))
P.

P.S. Don't lose your sense of humour.....