Foren├╝bersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
veganer Allergiearzt?

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 16

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

veganer Allergiearzt?

Autor: Krystallin | Datum:

Ich suche einen Arzt event. auch einen veganen Arzt,der sich im Bereich Allergie auf tierliche Produkte( Fleischallergie,Milcheiwei├čallergie,...) auskennt.Ich habe unteranderem auch bei Google und diversen anderen Suchmaschinen gesucht,habe aber leider nichts Treffendes gefunden,vielleicht kennt ja jemand von euch einen?

Krystallin

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: holger | Datum:
wozu muss der sich mit diesen dingen auskennen? du bist doch vegan, oder nicht?

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> wozu muss der sich mit diesen dingen auskennen? du bist doch
> vegan, oder nicht?

Ja, ist sie.

Und wenn Du vegan w├Ąrst, w├╝├čtest Du, da├č wir uns mit allem auskennen m├╝ssen, weil die Leichenfresser nicht begreifen, da├č ich, um Antispeziesist zu sein, ebensowenig ├╝ber die Zahnstellung von Klippschliefern oder den Kaliumgehalt von Makadamian├╝ssen wissen mu├č, wie ich Mandarin oder Kisuaheli sprechen mu├č, um Antirassist zu sein.

Achim

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Dirk Micheel | Datum:

> > wozu muss der sich mit diesen dingen auskennen? du bist doch
> > vegan, oder nicht?
>
> Ja, ist sie.

Er meinte es wom├Âglich etwas anders: Was interessieren sie Allergien auf tierliche Produkte, wenn sie diese sowieso aus ethischen Gr├╝nden nicht konsumiert?
W├╝rde ich allerdings auch gerne wissen wollen. Zumal die Argumentation pro vegan aufgrund einer Allergie unsinnig ist.

Dirk

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Er meinte es wom├Âglich etwas anders: Was interessieren sie

Ich sehe jetzt zwar nicht, was daran "anders" ist, aber ...

> W├╝rde ich allerdings auch gerne wissen wollen. Zumal die
> Argumentation pro vegan aufgrund einer Allergie unsinnig ist.

... das ist nat├╝rlich richtig.

Achim

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Dirk Micheel | Datum:

> > Er meinte es wom├Âglich etwas anders: Was interessieren sie
>
> Ich sehe jetzt zwar nicht, was daran "anders" ist, aber ...

Ähm, hast Du es nicht verstanden?
Du denkst, er meinte: "Warum wei├čt Du als Veganer nicht alles ├╝ber diese Allergien auf tierliche Produkte? Muss man nicht alles ├╝ber Allergien wissen, wenn man Veganer ist?"
Ich denke, er meint: "Warum interessieren Dich als Veganer Allergien auf tierliche Produkte, wenn Du diese doch ohnehin nicht konsumierst? Das ist so, als wenn sich eine kinderlose erwachsene Person ├╝ber Windeln informieren will, die sie ohnehin nicht kauft."

Dirk

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Ähm, hast Du es nicht verstanden?

Ähm, doch ;-) .

> Du denkst, er meinte: "Warum wei├čt Du als Veganer nicht alles
> ├╝ber diese Allergien auf tierliche Produkte? Muss man nicht
> alles ├╝ber Allergien wissen, wenn man Veganer ist?"

Nein, das denke ich nicht.

> Ich denke, er meint: "Warum interessieren Dich als Veganer
> Allergien auf tierliche Produkte, wenn Du diese doch ohnehin
> nicht konsumierst? Das ist so, als wenn sich eine kinderlose
> erwachsene Person ├╝ber Windeln informieren will, die sie
> ohnehin nicht kauft."

Ja, das denke ich auch, daher habe ich eben darauf hingewiesen, da├č die Tierausbeuter von uns h├Ąufig verlangen, ├╝ber alles M├Âgliche bescheid zu wissen, obwohl dies f├╝r ethisches Handeln nicht erforderlich ist (vgl. Antirassismus-Beispiel), was ├╝brigens auch Wissen einschlie├čt, das ausschlie├člich f├╝r Tierausbeuter/-beutung "n├Âtig" ist.

Hoffe, das ist damit gekl├Ąrt ;-) .

Achim

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Dirk Micheel | Datum:

> Hoffe, das ist damit gekl├Ąrt ;-) .

Leider nicht, denn holger und ich wissen immer noch nicht, warum sie einen veganen Arzt sucht, der sich mit Allergien auf tierliche Produkte auskennt. Denn schlie├člich macht es a) keinen Sinn f├╝r Veganer, sich ├╝ber m├Âgliche Allergien auf tierliche Produkte zu informieren, weil einem die sowieso nicht treffen k├Ânnen und b) auch keinen Sinn, sich als Veganer ├╝ber Allergien auf tierliche Produkte zu informieren mit dem Ziel, dieses Wissen als Argumentation f├╝r Veganismus einzusetzen, da es sich um ein argumentatives Nono handelt.

Also bleibt die Frage: Warum ├╝berhaupt die Frage von Krystallin?

Dirk
P. S.: Sorry, aber Du hast holger immer noch nicht verstanden. Ist denn hier keiner, der uns versteht???

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Leider nicht, denn holger und ich wissen immer noch nicht,
> warum sie einen veganen Arzt sucht, der sich mit Allergien
> auf tierliche Produkte auskennt. Denn schlie├člich macht es a)

Das wei├č ich auch nicht, daher habe ich spekuliert, warum sie einen sucht.

N├Ąmlich, weil sie sich dar├╝ber informieren m├Âchte.

Denn - ich meine, es erw├Ąhnt zu haben - als Veganer mu├č man sich mit jedem Bl├Âdsinn auskennen.

> Also bleibt die Frage: Warum ├╝berhaupt die Frage von
> Krystallin?

Die Frage kann sie nat├╝rlich nur selbst beantworten, vielleicht ist es ja ein Preisausschreiben, bei dem sie mitmachen m├Âchte und daf├╝r die L├Âsung sucht ...

> P. S.: Sorry, aber Du hast holger immer noch nicht
> verstanden. Ist denn hier keiner, der uns versteht???

Doch, schon, und nochmal werde ich es nicht erkl├Ąren ;-) .

Achim

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Dirk Micheel | Datum:

> Das wei├č ich auch nicht, daher habe ich spekuliert, warum sie
> einen sucht.

Du hast spekuliert, warum sie einen sucht? Ist hier im Thread aber nicht zu lesen.


> N├Ąmlich, weil sie sich dar├╝ber informieren m├Âchte.

Äh, das ist wohl klar. Sie will ja sicher keinen Arzt aufsuchen, um sich _nicht_ zu informieren. Daher ist die Frage "Warum sucht sie diesen Arzt?" hier eindeutig gleich "Warum will sie sich über Allergien auf tierliche Produkte informieren?"


> Denn - ich meine, es erw├Ąhnt zu haben - als Veganer mu├č man
> sich mit jedem Bl├Âdsinn auskennen.

Sch├Ân. Und wo hat hier in diesem Thread irgend jemand behauptet, dass man sich als Veganer mit jedem Bl├Âdsinn auskennen muss? Hat holger nicht und habe ich auch nicht.


> Die Frage kann sie nat├╝rlich nur selbst beantwirten,
> veilleicht ist es ja ein Presiausschreibn, bei dem sie
> mitmachen m├Âchte und daf├╝r die L├Âsung sucht ...

Deshalb hat holger ja sie gefragt, damit sie die Frage beantwortet. Geantwortet hast aber Du, obwohl Du die Antwort nicht wei├čt.


> Doch, schon, und nochmal werde ich es nicht erkl├Ąren ;-) .

Du hast meines Wissens noch ├╝berhaupt nicht erkl├Ąrt, warum Du holgers Frage so interpretierst, wie Du sie interpretierst.

Dirk

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Du hast spekuliert, warum sie einen sucht? Ist hier im Thread
> aber nicht zu lesen.

Doch, schon.

> > N├Ąmlich, weil sie sich dar├╝ber informieren m├Âchte.
>
> Äh, das ist wohl klar. Sie will ja sicher keinen Arzt
> aufsuchen, um sich _nicht_ zu informieren. Daher ist die

Soso. ├ťblicheriwese wird eine Arzt aufgesucht, um sich behandeln zu lassen (und das schwingt in der Frage Holgers ja nun nicht gerade undeutlich mit).

Daher habe ich daraif hingewisen, da├č es auch andere Gr├╝nde geben kann.

> Frage "Warum sucht sie diesen Arzt?" hier eindeutig gleich
> "Warum will sie sich ├╝ber Allergien auf tierliche Produkte
> informieren?"

Mit Sciherheit nicht, wirst Du bestimmt verstehen, wenn Du's nochmal nachliest.

> > Denn - ich meine, es erw├Ąhnt zu haben - als Veganer mu├č man
> > sich mit jedem Bl├Âdsinn auskennen.
>
> Sch├Ân. Und wo hat hier in diesem Thread irgend jemand
> behauptet, dass man sich als Veganer mit jedem Bl├Âdsinn
> auskennen muss? Hat holger nicht und habe ich auch nicht.

Nein. Das ist die allgemeine Erfahrung, die Veganer machen, wenn sie hinreichend oft mit Tierausbeuter diskutieren.

> Deshalb hat holger ja sie gefragt, damit sie die Frage
> beantwortet. Geantwortet hast aber Du, obwohl Du die Antwort
> nicht wei├čt.

Welche ├╝berraschung, in einem ├Âffentlichen Forum antworten auch andere Leute. M├╝ssen wir jetzt den Unterschied zwischen GForum und Email kl├Ąren?


> > Doch, schon, und nochmal werde ich es nicht erkl├Ąren ;-) .
>
> Du hast meines Wissens noch ├╝berhaupt nicht erkl├Ąrt, warum Du
> holgers Frage so interpretierst, wie Du sie interpretierst.

Da ich sei so "interpretiere", wie sie da steht und wie auch Du sie "interpretiert" hast (was seiner Auskunft nach die "richtige" "Interpretation" ist, w├╝rte ich nicht, was da noch zu kl├Ąren ist.

Achim

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Dirk Micheel | Datum:

> Soso. ├ťblicheriwese wird eine Arzt aufgesucht, um sich
> behandeln zu lassen (und das schwingt in der Frage Holgers ja
> nun nicht gerade undeutlich mit).

Nein, da schwingt ├╝berhaupt nichts mit. Seine Frage ist und bleibt nun mal berechtigt.


> > Deshalb hat holger ja sie gefragt, damit sie die Frage
> > beantwortet. Geantwortet hast aber Du, obwohl Du die Antwort
> > nicht wei├čt.
>
> Welche ├╝berraschung, in einem ├Âffentlichen Forum antworten
> auch andere Leute. M├╝ssen wir jetzt den Unterschied zwischen
> GForum und Email kl├Ąren?

Sicher kann auch jeder andere antworten; nur darf der andere sich dann nat├╝rlich nicht beschweren: "Ja, das kann nat├╝rlich nur der Angesprochene beantworten."
Welchen Sinn macht es, sich einzumischen, wenn Du die Antwort nicht wei├čt? Du hast ja gesagt, dass die Frage nur Krystallin beantworten kann.


> Da ich sei so "interpretiere", wie sie da steht und wie auch
> Du sie "interpretiert" hast (was seiner Auskunft nach die
> "richtige" "Interpretation" ist, w├╝rte ich nicht, was da noch
> zu kl├Ąren ist.

Offensichtlich interpretieren holger und ich seine Frage anders als Du. (Aber ist mir nicht so wichtig, das zu kl├Ąren.)
Mich interessiert vor allem die Antwort auf die Frage, die Krystallin ja vielleicht noch gibt.

Dirk

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Krystallin | Datum:

Es schadet nie sich in verschiedenen Bereichen auszukennen.

Ich bin nicht gegen tierliche Produkte allergisch.

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: dolli | Datum:
Hallo!

Aber vielleicht- darauf scheint noch keiner gekommen zu sein, hat sie Allergien gegen vegane Lebensmittel oder Heuschnupfen und m├Âchte sich behandeln lassen von einem veganen Arzt, oder zumindest einem, der ihr nicht das CMA-gesponserte Geschw├Ątz von "richtiger Ern├Ąhrung" reindr├╝ckt. Oder sie m├Âcht sich mit ethisch unbedenklichen Methoden behandeln lassen.

K├Ânnte ja auch sein.


Gr├╝ssle dolli

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: Dirk Micheel | Datum:

> K├Ânnte ja auch sein.

Nein, das nun sicher nicht, denn sie sagte ja:
"der sich im Bereich Allergie auf tierliche Produkte( Fleischallergie,Milcheiwei├čallergie,...) auskennt"

Dirk

Re: veganer Allergiearzt?

Autor: holger | Datum:
ja, genauso habe ich das gemeint. dankesch├Ân.