Foren├╝bersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
ist Calciumlaktat vegan?

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 7

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

ist Calciumlaktat vegan?

Autor: V_xxL | Datum:
ich sah es als Bestandteil eines Erfrischungsgetr├Ąnks.

V_xxL

Re: ist Calciumlaktat vegan?

Autor: Knulprek | Datum:
V_xxL schrieb:
>
> ich sah es als Bestandteil eines Erfrischungsgetr├Ąnks.

Laktate sind Salze der Milchs├Ąure, und die kann vegan sein oder auch nicht. Also machst Du am besten eine Produktanfrage. Und bei der Gelegenheit w├╝rde ich dann auch nach anderen Zutaten etc. fragen.

Re: ist Calciumlaktat vegan?

Autor: ute und rainer | Datum:
Interessante Frage, denn diese Substanz verwendet auch der Zahnarzt...

Re: ist Calciumlaktat vegan?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Interessante Frage, denn diese Substanz verwendet auch der
> Zahnarzt...

Wof├╝r?

Achim

Re: ist Calciumlaktat vegan?

Autor: ute und rainer | Datum:
Wir haben noch mal nachgesehen: Die Substanz heisst Calcium-Caseinat (ist ein verwandter Stoff) und wird bei Vital├╝berkappungen (evtl. auch bei Wurzelbehandlungen IIRC) eingesetzt.

Re: ist Calciumlaktat vegan?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Wir haben noch mal nachgesehen: Die Substanz heisst
> Calcium-Caseinat (ist ein verwandter Stoff) und wird bei
> Vital├╝berkappungen (evtl. auch bei Wurzelbehandlungen IIRC)
> eingesetzt.

Hm, mit diesen Fachtermini kenne ich mich nicht aus. Klingt, als wenn, wer Zahnkronen bekommt m├Âglicherweise Caseinat im Mund hat?

Gibt es Alternativen?

Achim

Re: ist Calciumlaktat vegan?

Autor: ute und rainer | Datum:
>Klingt, als wenn, wer Zahnkronen bekommt m├Âglicherweise Caseinat im Mund hat?

Eine Vital├╝berkappung kann gemacht werden, wenn Karies schon sehr weit fortgeschritten ist, aber der Nerv noch nicht abgestorben ist. Wenn es klappt, erspart man sich eine riskante Wurzelbehandlung oder eine Extraktion des Zahnes. Dabei dient die Vital├╝berkappung sozusagen als Vorbereitung des Zahns auf eine sp├Ątere Krone oder andere F├╝llung.

Kronen werden in der Praxis jedoch meist schon in einem fr├╝heren Karies-Stadium gemacht, so dass nur selten eine Behandlung mit Caseinat vorausgeht.

>Gibt es Alternativen?

CalciPro, das angeblich jedoch nicht so mild, d.h. schonend f├╝r die Zahnpulpa wirkt. Ist bei uns damit schon mal schief gegangen, so dass dann auch noch eine Wurzelbehandlung folgte... :-((