Foren├╝bersicht RSS

Produktanfrageforum:
AlnaturA Produkte

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 5

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

AlnaturA Produkte

Autor: Atty | Datum:
Alnatura GmbH
Darmst├Ądter Str. 3
64404 Bickenbach

Sonntag, 20.Juni 2004
Produktanfrage: Alnatura Sojamilch u.a.

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich lebe seit einiger Zeit vegan, vermeide also aus ethischen Gr├╝nden alle Produkte f├╝r die nichtmenschliche Tiere gefangen gehalten und ermordet werden. Wie viele andere Tierrechtler bin ich st├Ąndig auf der Suche nach weiteren veganen Produkten und wir tauschen uns untereinander auch ├╝ber die Ergebnisse aus. Diese Anfrage ist also nicht nur f├╝r mich, sondern auch f├╝r eine Vielzahl anderer vegan lebender Menschen sowie evtl auch Allergiker interessant.
Bei einer Tierrechtsdemonstration habe ich von anderen Tierrechtlern erfahren, dass Sie zahlreiche vegane Produkte so z.B. verschiedene Milchalternativen und sogar veganes Brot herstellen. Ich hatte bis Dato noch nichts von Ihrem Unternehmen geh├Ârt, war ganz begeistert und habe mich direkt vor Ort mit dem von Ihnen hergestellen Haferdrink (ohne Zucker) eingedeckt, den ich sehr sch├Ątze und auch weiterhin konsumieren werde. Nun habe ich noch Fragen zu einigen anderen Produkten


Bitte teilen Sie mir mit:

a. ob es sich bei dem verwendete Zucker z.B. in der Sojamilch R├╝ben- oder Rohrzucker handelt (letztere k├Ânnte mit Tierkohle raffiniert worden sein)
b. ob unvegane Produktionshilfsstoffe verwendet werden (auch wenn diese im Endprodukt nicht oder nur teilweise enthalten sind
c. ob der von Ihnen verwendete Kakao fair gehandelt wurde
d. ob ÔÇô sofern Sie dar├╝ber Auskunft geben k├Ânnen ÔÇô kaseinhaltiger Kleber f├╝r Verpackungsmaterial verwendet wird


Sollten Sie weitere potentiell vegane Produkte herstellen, w├╝rde ich bzw. w├╝rden wir entsprechende Informationen dar├╝ber nat├╝rlich ebenfalls begr├╝├čen.

Im Voraus vielen Dank f├╝r Ihre Bem├╝hungen.

Mit freundlichen Gr├╝├čen,


Anne J├╝rgens


Die Antwort:

Sehr geehrte Frau J├╝rgens,

vielen Dank f├╝r Ihr Interesse an AlnaturA und Ihre Anfrage. Sie erkundigen sich in Ihrem freundlichen Schreiben nach verschiedenen Zutaten unserer Produkte. Gerne geben wir Ihnen Auskunft.

Grunds├Ątzlich betreibt AlnaturA eine Volldeklaration. Dies bedeutet, dass alle verwendeten Zutaten auch auf der Produtkverpackung aufgef├╝rht werden. Der Sojadrink Calzium wird mit Maltodextrin und Rohrohrzucker leicht ges├╝├čt. Der Sojadrink natur, der Sojareisdrink, der Reisdrink natru sowie der Haferdrink natur sind nicht ges├╝t, enthalten also weder R├╝ben- noch Rohrohrzucker. Der Sojadrinnk Schoko wird mit Rohrohrzucker zubereitet. Das verwendete Kakaopulver stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Dieser Kakao ist im Gegensatz zu unserem AlnaturA Drink Kakao nicht mit einem Fairtrade Logo zertifiziert.

Der Hersteller unseres Kaffee-, Tee- und Gew├╝rzsortimentes bezieht seine Rohwaren aus ├╝ber 30 L├Ąndern weltweit. Allen Produkten ist gemein, dass sie ├Âkologisch angebaut wurden und h├Âcsthen Anspr├╝chen an Produkt- und Geschmacksqualit├Ąt gen├╝gen.

Glcihzeitig legt unser Hersteller Wert auf fairen Umgang mit seinen Handelspartnern. Im direkten und pers├Ânlichen Kontakt werden die Konditionen vereinbart. Die gezahlten Preise liegen hier in der Regel weit ├╝ber dem ├╝blichen Weltmarktpreis.

Langfristige Abnahmegarantien und faire Preise, die die Kostendeckung garantieren und wirtschaftliches Wachstum erm├Âglichen, stabilisieren und f├Ârdern die Wirtschaftsbeziehungen.

Des Weiteren erkundigen Sie sich nach kaseinhaltigem Kleber f├╝r unser Verpackungsmaterial. Da wir selbsr nicht produzieren, sondern unsere Produkte von verschiedensten Herstellern beziehen, k├Ânnen wir hier pauschal keine Auskunft geben.

Anbei senden wir Ihnen unsere Sortimentsliste. Durch die bereits oben angesprochene Volldeklartion der Zutaten k├Ânnen Sie Produkte ausw├Ąhlen, die zudem vegan sind.

Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich f├╝r Sie waren und verbleibe mit sonnigen Gr├╝├čen aus Bickenbach

Melanie Wolff
Dipl. Oecotroph.
Qualit├Ątsmanagement und Verbraucherservice


Ich hoffe, ihr habt Verst├Ąndnis daf├╝r, dass ich die 13- bzw. 25- seitige (ist n├Ąmlich doppelt bedruckt, also Vorder. und R├╝ckseite) aller AllnaturA-Produkte nicht abtippen m├Âchte. Hab sie mir auch noch nicht genauer angesehen. Wenn ich was interessantes entdecke, werde ich noch weitere Anfragen machen.

Rohrohrzucker

Autor: Atty | Datum:
Sie schreiben ja, dass Rohrohrzucker, also unraffinierter Zucker sowie Maltodextrin verwendet werden.

zu Maltodextrin:
St├Ąrkezucker: Unter diesem Begriff werden alle Zuckerarten zusammengefasst, die aus St├Ąrke (vgl. Kohlenhydrate) hergestellt wurden, z. B. aus Maisst├Ąrke. Dazu geh├Âren u. a. Isoglukose, St├Ąrkesirup, Glukosesirup, Fruktosesirup, Maltodextrin. St├Ąrkezucker findet in der Industrie immer weitere Verbreitung und wird h├Ąufig als Alternative zur Raffinade verwandt.
nachzulesen: http://www.medizinfo.de/ernaehrung/zucker.htm

Re: Rohrohrzucker

Autor: markus89 | Datum:
H├Ą, ich dachte Rohrohrzucker ist raffiniert und nur Vollrohrzucker nicht.Hab ich da jetzt irgendwas falsch mitbekommen?

Re: Rohrohrzucker

Autor: Tanja | Datum:
markus89 schrieb:
>
> H├Ą, ich dachte Rohrohrzucker ist raffiniert und nur
> Vollrohrzucker nicht.Hab ich da jetzt irgendwas falsch
> mitbekommen?

Ja, hast Du. ;-)
Rohrohrzucker und Vollrohrzucker werden beide nicht raffiniert, Rohrzucker (ohne "roh" ;-)) wird raffiniert, ebenso wie der normale bei uns k├Ąufliche R├╝benzucker (wobei letzter anscheinend nie mit Tierkohle raffiniert wird).

Tanja