Foren├╝bersicht RSS

Produktanfrageforum:
Hengstenberg Balsamico-Essig

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 3

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Hengstenberg Balsamico-Essig

Autor: Luna | Datum:
Habe heute eine Anfrage abgeschickt, ob der Balsamico di Modena / Balsamico Bianco vegan sind.

Re: Hengstenberg Balsamico-Essig

Autor: Luna | Datum:
Zitat: Sehr geehrte Frau Lenk,

Wir bedanken uns f├╝r Ihre E-Mail vom 23. Oktober und die damit unserem Unternehmen entgegengebrachte Aufmerksamkeit.

Gern m├Âchten wir Ihnen n├Ąhere Informationen zu unseren Produkten erteilen.

Nachstehend m├Âchten wir Stellung nehmen zu Ihren Fragen:

1. Die bei der Herstellung eingesetzten Zutaten k├Ânnen Sie dem Etikett des jeweiligen Produktes entnehmen.

2. Sofern zusammengesetzte Zutaten f├╝r die oben genannten Produkte eingesetzt werden, sind diese ebenfalls in der Zutatenliste mit ihren Einzelbestandteilen aufgef├╝hrt. Dies ist laut Lebensmittelrecht auch so vorgeschrieben.

3. Synthetisierte Zutaten werden f├╝r die beiden Essige nicht eingesetzt.

4. Die Herstellungstechnologie unterliegt strengen Geheimhaltungsvorschriften. Deshalb k├Ânnen wir Ihnen leider keine Details zu den eingesetzten Produktionshilfsstoffen mitteilen. In der Regel werden bei der Herstellung von Essigen folgende Kellerhilfsmittel eingesetzt: F├╝r Gemische mit Weinessigen bzw. f├╝r Weinessig wird auch mit Gelatine gearbeitet.

5. Wir verwenden sowohl caseinhaltigen als auch caseinfreien Etikettenleim. Eine klare Zuordnung des Leims zu den einzelnen Produkten ist derzeit nicht m├Âglich.

F├╝r den Begriff "vegan" legen wir die nach allgemeinem Verst├Ąndnis g├╝ltige Definition zugrunde, die sich von der differenzierteren Betrachtungsweise in Veganerkreisen unterscheidet (mehrstufige Einteilung).

Wir hoffen Ihnen mit unseren Ausf├╝hrungen weitergeholfen zu haben und verbleiben

Mit freundlichen Gr├╝ssen

Evelyn Bosse
Diplom-Oecotrophologin


(Antwort vom 30.11.2010)

Ich habe auch direkt mal einige Fragen dazu:

- muss ich die Firmen vorher fragen, wenn ich die Mails hier ver├Âffentliche?
- ist es sinnvoll, noch einmal genauer nachzuhaken?
Das war meine erste PA, vom Gef├╝hl her w├╝rde ich die Firma meiden, wenn sie so herumdrucksen.

LG

Re: Hengstenberg Balsamico-Essig

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> - muss ich die Firmen vorher fragen, wenn ich die Mails hier
> ver├Âffentliche?

Nein.

> - ist es sinnvoll, noch einmal genauer nachzuhaken?

Bei der Antwort nicht, sie wollen ja offensichtlich nicht vern├╝nftig antworten.

> Das war meine erste PA, vom Gef├╝hl her w├╝rde ich die Firma
> meiden, wenn sie so herumdrucksen.

Ja, offensichtlich kann das Zeug nicht als vegan gelten nach dem was sie schreiben.

Achim