ForenĂŒbersicht RSS

Tierrechtsforum:
Michael Miersch -„Eine Ratte ist ein Schwein

Anzahl BeitrÀge in diesem Thread: 4

Hinweis: Momentan können keine BeitrÀge erstellt werden.

Michael Miersch -„Eine Ratte ist ein Schwein

Autor: Kurt Grassl | Datum:
http://www.animal-health-online.de/drms/schweine/tierrechtsterror.pdf

Fakten, Meinungen, Kommentare?

GrĂŒĂŸe
Kurt

Re: Michael Miersch -„Eine Ratte ist ein Schwein

Autor: Kurt Grassl | Datum:
Danke.

Mir ist noch eines aufgefallen: Im Artikel steht
Zitat:
"Toleranz gegenĂŒber Fleischessern zu fordern ist ebenso
absurd und obszön, wie Toleranz gegenĂŒber Vergewaltigern und
Mördern zu fordern", erklÀrt der Salzburger Tierrechtsphilosoph
Dr. Helmut F. Kaplan.


Wie krieg' ich das jetzt mit der aktuellen Kaplan-Diskussion zusammen?
- Hat der Kaplan das wirklich gesagt und ist davon weg oder
- hat der Miersch das erfunden?

GrĂŒĂŸe
Kurt

PS: warum hab' ich hier im Forum nur in AusnahmefÀllen den Zitat-Button? (immer dann wenn ich ihn nicht brauch', wie jetzt). Hat das einen nachvollziehbaren Grund?

Re: Michael Miersch -„Eine Ratte ist ein Schwein

Autor: martin.p | Datum:
> Wie krieg' ich das jetzt mit der aktuellen Kaplan-Diskussion
> zusammen?

Gar nicht. Er hat mal ganz brauchbare Sachen geschrieben/gesagt.

> PS: warum hab' ich hier im Forum nur in AusnahmefÀllen den
> Zitat-Button? (immer dann wenn ich ihn nicht brauch', wie
> jetzt). Hat das einen nachvollziehbaren Grund?

Wenn du alle BeitrĂ€ge untereinander hast (GesamtbeitrĂ€ge), dann kommt er nicht. Wenn du sie einzeln, nach der BeitragsĂŒbersicht, hast, dann kommt er.
Sonst Fragen an foren@antispe.de