Foren√ľbersicht RSS

Tierrechtsforum:
Smartphone

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 7

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

Smartphone

Autor: Till Kraemer | Datum:
Habe eben gelesen, dass in den meisten LCD-Displays Gelatine bzw. Cholesterin verbaut ist, was die Suche nach einem veganen Smartphone erschwert.

Im Moment benutze ich noch ein antikes Sony-Ericsson-Handy, aber wenn das kaputt ist, m√∂chte ich mir gerne sowas wie das Fairphone kaufen, am liebsten nat√ľrlich in vegan.

Wie macht Ihr das? Habt Ihr ein veganes Smartphone gefunden?

LCD: Cholesterin, Gelatine?

Autor: Achim Stößer | Datum:
Hast Du da irgendwelche seriöseren Quellen als einen obskuren Facebookeintrag oder eine ebenso obskure Zeitschrift?

Soweit ich das beurteilen kann wird cholesterinbasierter Fl√ľssigkristallbildner lediglich in bistabilen Anzeigen (also solchen, die zwei Zust√§nde ohne weitere Stromzufuhr halten k√∂nnen) verwendet (also nicht bei Handys, Computern etc.), Gelatine gar nicht.

Achim

Re: LCD: Cholesterin, Gelatine?

Autor: Till Kraemer | Datum:
Danke f√ľr Deine Einsch√§tzung, Achim!

Laut diesem Artikel steht das mit dem Cholesterin im Buch Veganissimo A to Z: A Comprehensive Guide to Identifying and Avoiding Ingredients of Animal Origin. Auf welche Quellen im Buch verwiesen wird, kann ich nicht sagen. Ich w√ľrde mir das Buch kaufen, wenn es als eBook verf√ľgbar w√§re, aber das scheint leider nicht der Fall zu sein.

Re: LCD: Cholesterin, Gelatine?

Autor: Achim Stößer | Datum:
Hm, also keine seri√∂sen Quellen. Demnach sieht es so aus, als sei das ein Ger√ľcht. Egal, ob der Fehler nun bei dem "zitierenden" Artikel oder schon im "Veganissimo" (das zumindest in der √§lteren Ausgabe Fehler enthielt, und ob das nun mit dem Einstieg des Vagedes-H√∂flings und Tofulifepropagandisten Proctor besser ist, bezweifle ich) liegt, es ist relativ klar, wie er zustande kommt. Irgendwo steht richtig, dass LCDs (eben die bistabilen, die aber in einem Fernseher oder auf einem Smartphone unsinnig w√§ren) auf dem Fl√ľssigkristallbildner Cholesterin basieren k√∂nnen. "LCDs k√∂nnen auf Cholesterin basieren" wird dann, um Buchstaben zu schinden, ausgeschm√ľckt mit "LCDs werden z.B. in Fernsehern und Handys verwendet" (zwar eben nicht die bistabilen, aber solche Details werden halt nicht ber√ľvksichtigt) zu "LCDs, die z.B. in Fernsehern und Handys verwendet werden, k√∂nnen ...", et voil√†.

Also bis es keine seriösen Quellen dazu gibt, bleibe ich dabei.

Achim

Re: LCD: Cholesterin, Gelatine?

Autor: Till Kraemer | Datum:
Danke f√ľr die Infos, Achim! Wenn ich den LCD-Hersteller vom Fairphone rausfinde, werde ich es nochmal mit einer Produktanfrage versuchen.

Rheinische Post

Autor: Till Kraemer | Datum:
Die Rheinische Post hat das Thema LCD-Bildschirme auch gestern nochmal kurz aufgegriffen, allerdings ebenfalls mit dem Zusatz "kann".

Fairphone

Autor: Till Kraemer | Datum:
Meine Produktanfrage:
Zitat: [...] since I'm vegan and restrain from using animal products, I'd like to know if the next Fairphone will contain substances of animal origin (e.g. cholesterol in the LCD screens). If not, were substances of animal origin used during production as processing aids (for example was gelatin used to improve the metal structure in the battery)? [...]


...und die Antwort von Fairphone:
Zitat: [...] Unfortunately there are indeed plastics and other products involved with the making of the Fairphone, which need animal based products in the manufacturing process.
So we can affirm that the Fairphone is not vegan. Yet - maybe in a better future that we are working to! [...]