ForenĂŒbersicht RSS

Antisexismusforum:
sexistische gesetze

Anzahl BeitrÀge in diesem Thread: 6

Hinweis: Momentan können keine BeitrÀge erstellt werden.

sexistische gesetze

Autor: veganpower20 | Datum:
Mich wĂŒrde aus informativen GrĂŒnden interessieren von welchen sexistischen gesetzen ihr schon gehört. darum habe ich diesen tread hier erstellt.

Die idee zu diesem tread kam mir als ich im Fernsehen die sendung "die dĂŒmmsten ...." gesehen habe, dabei wurde eine frau wegen erregung öffentlichen Ă€rgernisses verhaftet da sie am Strand oben ohne herumgelaufen ist(natĂŒrlich in amerika), allerdings wĂ€re sie nicht verhaftet worden wĂ€re sie ohne bikini aber mit zugeklebten nippeln herumgelaufen, so besagt es das amerikanische gesetz

Was ist daran nun sexistisch?? wird sich so mancher fragen, Die antwort ist ganz einfach. Haben MĂ€nner etwa keine Nippel??? Wieso ist es erregung öffentlichen Ă€rgernisses wenn frauen ihre Nippel zeigen und wenn MĂ€nner ihre zeigen nicht. Dass Frauen ihre Brust verstecken mĂŒssen aufgrund von ihrer form und ausehen, finde ich im höchsten masse diskriminierend

Re: sexistische gesetze

Autor: janvaris | Datum:
Ich habe mal von einem Gesetz gehört, das es in einem Staat der USA noch geben soll (aber wohl nicht praktiziert wird). Es besagt, dass eine Frau nur im Schritttempo Auto fahren darf, wenn ihr Ehemann (was machen unverheiratete Frauen?) mit roten Fahnen vorne herlÀuft. Habe allerdings keine Quelle mehr.

GrĂŒĂŸle
janvaris

Re: sexistische gesetze

Autor: Achim StĂ¶ĂŸer | Datum:
janvaris schrieb:
>
> Ich habe mal von einem Gesetz gehört, das es in einem Staat
> der USA noch geben soll (aber wohl nicht praktiziert wird).
> Es besagt, dass eine Frau nur im Schritttempo Auto fahren
> darf, wenn ihr Ehemann (was machen unverheiratete Frauen?)
> mit roten Fahnen vorne herlÀuft. Habe allerdings keine Quelle
> mehr.

Ein Gesetz, daß vor einem Auto jemand mit einer roten Fahne herlaufen muß, gab es meiner Erinnerung nach tatsĂ€chlich, allerdings in Europa und nicht geschlechts- oder beziehungsvertragsspezifisch.

Achim

Re: sexistische gesetze

Autor: janvaris | Datum:
Das, was ich meine, war aber auf Frauen bezogen und aus den USA. Muss mal suchen - ein Bekannter gab mir mal einen Ausdruck, auf dem solche gesammelte Werke draufwaren - mit Paragraphen und so.

Re: sexistische gesetze

Autor: janvaris | Datum:
Hier gibt es ein paar davon - auch das, was ich erwÀhnt habe. Allerdings ist in dieser Fassung nicht die Anwesenheit des Ehemanns Pflicht.

http://www.xn--pischbx-s2a.com/index.php?option=content&task=view&id=31&Itemid=2