Foren√ľbersicht RSS

Allgemeines:
Veganer und Vampire

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 4

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

Veganer und Vampire

Autor: Achim Stößer | Datum:
Zitat: Halblustige Vampir-Scherze √ľber fettarmes Soja-Veganer-Blut und den besseren Nachgeschmack der Blutgruppe 0 positiv w√§ren verkraftbar. Ein Hauptdarsteller (Alex O'Loughlin), der offenbar nach dem Kriterium der intensivsten Auspr√§gung eines Softies mit Dackelblick ausgew√§hlt wurde, ist aber zu viel der Pein.

"Moonlight" f√ľhrt ProSiebens neue Serienoffensive am Montagabend an und versucht mit ein wenig Vampir-√Ąsthetik zu punkten, was nach den √úbertreibungen in den "Blade"-Filmen recht √∂de daherkommt, zumal auch die Neuentdeckung ausgeformter Seriencharaktere ("Lost", "Rescue Me") ignoriert wurde.

Foltern, gefoltert werden, 22. Juni 2008
http://derstandard.at/?url=/?id=3387254


Achim

Moonlight (war: Re: Veganer und Vampire)

Autor: Achim Stößer | Datum:
Das weiß ich auch nicht, ich habe die Folge gesehen und nicht verstanden, was gemeint ist. Eine Mischung aus Soja und Blut von Veganern? Blut von veganern, das aufrund ihrer Ernährung fettarm und sojahaltig ist? Veganergeeignete Blutalternative aus Soja (analog Sojamilch)?

Vielleicht ein Problem der Synchronisation - kennt jemand das Original? Ich könnte mir vorstellen, daß es da z.B. "vegan soy blood" hieß.

Achim

Vampire als Vegetarier

Autor: Achim Stößer | Datum:
Vampire scheinen zu boomen. Jetzt gibt es einen weiteren Vampirfilm: "Twilight - Biss zum Morgengrauen". Die Vamoire dain sind "Vegetarier", soll heißen, sie saugen keine Menschen sondern andere Tiere aus ...

Zitat: Edward lebt mit seiner stets blassen Vampirfamilie ein ruhiges Leben, man hat den eigenen Gel√ľsten abgeschworen und ern√§hrt sich von Tierblut. ‚ÄěWir verstehen uns als Vegetarier‚Äú, scherzt Edward. Aber unterschwellig geht es nicht darum, dem Blutsaugen abzuschw√∂ren, sondern dem vorehelichen Geschlechtsverkehr. http://www.critic.de/filme/detail/film/twilight---biss-zum-morgengrauen-1397.html
Zitat: Doch der Held hat ein Geheimnis, oder vielmehr ein Gebrechen: Er ist ein Vampir - ein guter nat√ľrlich, der keine Menschen, sondern Bergl√∂wen frisst. Trotzdem stellt Bella Swan (Kristen Stewart, erste gro√üe Rolle 2002 als Tochter von Jodie Foster in "Panic Room"), die entgegen aller selbst erkl√§rten Gew√∂hnlichkeit ein wirklich wundersch√∂ner, nun ja, Schwan ist, eine √§u√üerst appetitanregende Versuchung dar. Edward (Robert Pattinson, haupts√§chlich bekannt als Cedric Diggory aus "Harry Potter und der Feuerkelch", 2005) ben√∂tigt seine gesamte Selbstbeherrschung, um nicht √ľber sie herzufallen. Trotzdem k√∂nnen die beiden nat√ľrlich nicht voneinander lassen, und es folgen einige Momente voller keuscher Teenagerliebe (ein bisschen K√ľssen, H√§ndchen halten und sehr viele, sehr lange bedeutungsvolle Blicke) und ein Zusammentreffen mit Edwards ebenfalls d√§monisch attraktiven Vampirfamilie, allesamt "Vegetarier", also Tierfresser. Doch ist so viel Menschenfreundlichkeit eher die Ausnahme, und als eine Gruppe b√∂ser Untoter auftaucht, muss Edward um das Leben seiner Geliebten f√ľrchten. http://www.cineastentreff.de/content/view/6502/31/
Zitat: Doch nat√ľrlich wird in dem Vampirfilm nicht blo√ü geflirtet. W√§hrend Edward nach eigener Aussage ¬ęVegetarier¬Ľ ist, der sich von Tierblut und nicht von Menschen ern√§hrt, haben andere Vampire schaurigere Gel√ľste. Sie wollen ihre spitzen Eckz√§hne in den Hals der sch√∂nen Bella bohren, um dem prinzipientreuen Edward eins auszuwischen. Der Sch√ľlerin scheint das durchaus willkommen zu sein, damit sie bis in alle Ewigkeit bei ihrem Schwarm bleiben kann. Nur sollte es bitte Edward pers√∂nlich sein, der sie in die Welt der Untoten bei√üt. http://www.ad-hoc-news.de/biss-zum-morgengrauen-die-jugendbuchverfilmung--/de/Politik/19969555
Zitat: Edgar geh√∂rt mit den anderen Mitgliedern des Cullen-Clans, zu einer Gruppe von Vampiren, die in den d√ľsteren W√§ldern im Nordosten der USA ihre "Jagdgr√ľnde" haben. Die Cullens sind allerdings Blutsauger der besonderen Art, da sie sich als "Vegetarier" nur noch von Tierblut ern√§hren. Diese Art der Abstinenz w√§re durch eine Liebe zu der sterblichen Sch√ľlerin gef√§hrdet. http://www.general-anzeiger-bonn.de/index.php?k=frei&itemid=10217&detailid=542332


Achim