Foren√ľbersicht RSS

Vegane Kinder:
Klare Suppe

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 5

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

Klare Suppe

Autor: Marton | Datum:
Unsere kleine Tochter hat Ohrenschmerzen und hustet, und da sagte eine √Ąrztin -- selber nicht vegan, aber "toleriert" durchaus Veganer, d.h. hetzt un dr√§ngt nicht, dass man Kinder nicht vegan ern√§hren kann usw. -- sie schlug klare Suppe mit mitgekochtem Suppenknochen drinnen vor und konnte mir keine vegane Alternative nennen (schloss aber wie gesagt nicht aus, dass das geht und genauso gut ist).
Wir essen kein Fleisch, auch unsere Tochter (2 Jahre) nicht; das mit dem Knochen wird aber schon vorteilhafte Komponenten haben. Was k√∂nnte aus der Welt der veganen K√ľche als Ersatz her...?
Danke!

Re: Klare Suppe

Autor: C. L. Martinez | Datum:
Wie waer's mit Bio-Hefebruehe in der man Wurzelgemuese und Zwiebeln auskocht?!!

Ohrenschmerzen lindert man lokal, indem man 5ml organisches Olivenoel mit 5ml Saft von einer frisch-geriebenen Zwiebel (durch ein Tuch gepresst) vermischt, eventuell leicht anwaermt (nur ~10 Sekunden in der Mikrowelle), und dann mit einer Pipette 2-3 Tropfen beidseitig in die Ohren troepfelt. Man kann die Mixtur auch in eine kleine 10ml Einwegspritze (ohne Nadel!) fuellen, dort 2 Tage aufheben und mehrfach verwenden. Man legt dazu den Kopf des Kindes auf die Seite, tropft 2 Tropfen der Zwiebelsaft-Oel-Mischung ins Ohr, massiert mit dem Finger sanft ein wenig die Ohroeffnung so dass die Fluessigkeit nach unten in den Gehoergang fliesst, und wiederholt es nochmal mit ca. weiteren 2 Tropfen. Dann pfropft man ein kleines, gerolltes Wattebaellchen in die aeussere Oeffnung des Ohres um die Tinktur vorm Auslaufen zu bewahren und um das Ohr vor weiterer Zugluft zu schuetzen. Dies kann man dreimal am Tag machen, oder anfangs im akuten Stadium alle 2-3 Stunden.

Eine einmalige Tropfen-Dosis mit Wattebausch abgedichtet dient auch zur effektiven Vorbeugung an windigen Tagen. Darueber zieht man stets eine Baumwollmuetze und/oder Ohrenschuetzer um Entzuendungen bei Babies und Kleinkindern zu verhindern, deren Ohren noch sehr empfindlich sind.

Langes und ausschliessliches Stillen schuetzt das Baby am effektivsten vor Entzuendungen und Allergien, durch die Muttermilch baut es sein Immunsystem in idealer Weise auf.
Um diese lebenslange koerperliche Grundimmunisierung zu erreichen, muss man mindestens bis zum 8. Monat voll stillen. Wer sein Kind auch noch emotional staerken will, macht dann einfach weiter...1.5 - 2.5 Jahre Stillzeit sind phantastisch (es wird immer einfacher nach dem 3.Monat!)...und faengt nach den 8 Monaten mit dem Zufuettern an. Ab einem Jahr trinkt das Baby dann nur noch ca. 2 mal taeglich an der Brust, nach dem Aufwachen und abends zum problemlosen Relaxen beim Einschlafen.

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen?

Autor: Achim Stößer | Datum:
> Ohrenschmerzen lindert man lokal, indem man 5ml organisches
> Olivenoel mit 5ml Saft von einer frisch-geriebenen Zwiebel

Gibt es f√ľr die Wirksamkeit irgendwelche Belege?

Achim

Vegane Knochenalternative

Autor: Achim Stößer | Datum:
> nicht vegan ernähren kann usw. -- sie schlug klare Suppe mit
> mitgekochtem Suppenknochen drinnen vor und konnte mir keine

> das mit dem Knochen wird aber schon vorteilhafte Komponenten
> haben. Was k√∂nnte aus der Welt der veganen K√ľche als Ersatz

Welche? Konkret: Welche Stoffe sollen in Knochen enthalten sein, die gegen Ohrenschmerzen helfen? Ohne das zu wissen l√§sst sich kaum eine vegane dem entsprechende Quelle f√ľr den Wirkstoff nennen.

Achim

Re: Vegane Knochenalternative

Autor: G | Datum:
Koch einfach eine Gem√ľsesuppe mit viel frischem Gem√ľse!
Höhle einen Schwarzen Rettich aus, mit etwas Zucker zieht er Saft und gib den dem Kind.
Hilft gegen Husten. Geht auch mit Zwiebelsaft.
Kartoffelwickel helfen bei Ohrenschmerzen und bei Erkältung. Anleitungen findest Du im Internet.