Foren├╝bersicht RSS

Vegane Kinder:
[Familie] Das liebe Osterfest

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 16

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

[Familie] Das liebe Osterfest

Autor: Sina | Datum:
Hallo Leute!

Meine Tochter sagte mir heute, dass sie f├╝r die Schule vier Eier braucht, um sie zu bemalen. Hat jemand eine Idee wodurch man da am besten das klassische H├╝hnerei ersetzen kann? Muss halt die gleiche Form haben und ebenso gut bemalbar sein, mit wahrscheinlich Wasserfarben.

W├Ąre f├╝r Tips sehr dankbar, da ich mir dar├╝ber noch nie Gedanken machen musste und mir auch nix schlaues einf├Ąllt. Plastikei geht ja nicht, kann man nicht anpinseln... Gibt┬┤s die denn auch aus bemalbaren Materialien?? Ich hab da echt keine Ahnung.

Danke schon mal!

LG,
Sina

[Familie] Re: Das liebe Osterfest

Autor: Tanja | Datum:
Hi Sina!
Da fallen mir spontan Gipseier ein, die normalerweise br├╝tenden Hennen untergeschoben werden k├Ânnen als Austausch f├╝r ihre eigenen Eier. Gibt es bei Raiffeisen und in ├Ąhnlichen M├Ąrkten f├╝r "landwirtschaftlichen Bedarf". Und Wasserfarben m├╝├čten da auch gut drauf haften.

LG
Tanja

[Familie] Re: Das liebe Osterfest

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Wei├č ja nicht, ob dieser zugleich speziesistische und theistische Brauch gef├Ârdert werden sollte ... aber ich vermute mal anhand der Aufgabenstellung, da├č da aufgrund des Alters Deiner Tochter wenig zu machen ist.

Die von Tanja erw├Ąhnten Gipseier lassen sich auch leicht selbst machen, denke ich: als Form z.B. das Plastikei zweimal zur H├Ąlfte in Knete, Ton o.├Ą. dr├╝cken, Gips reingie├čen, nach dem festwerden die H├Ąlften zusammenkleben (wird wohl am besten mit noch etwas Gips gehen).

Alternativ d├╝rften Pappmach├ęeier (Papierstreifen, Mehl, Wasser verr├╝hren, auf das Plastikei o.├Ą. kleben) geeignet sein.

Oder andere Farben verwenden, die auf dem Plastikei haften?

Achim

Ostereier zum Bemalen

Autor: K | Datum:
Hallo,

bei uns ist es nach zwei Bastelabenden (der erste davon mit erfolglosen Ideen) vollbracht und unsere Tochter konnte heute Eier zum Bemalen mit in den Kindergarten nehmen.

Die zuletzt eingesetzte L├Âsung war folgende:
In Kunststoffeier (bunte f├╝r den Garten - extrem h├Ąsslich) oben ein ca 5 - 10 mm gro├čes Loch mit einem Cutter schneiden. Schnell h├Ąrtende Keramikgie├čma├če aus dem Bastelladen anmischen und das Ei ca. 1/3 mit der Masse f├╝llen. Das Loch zukleben und das Ei ca. 20 - 30 Minuten gleichm├Ą├čig drehen, damit sich die Masse entsprechend verteilt (das ist noch mal 'n Job ;-)).
Nach 30 Minuten das Kunststoffei VORSICHTIG an den Seiten mit dem Cutter aufschneiden (geht ganz gut, da das Ei warm wird und sich der Kunststoff besser schneiden l├Ą├čt). Wenn das Ei nicht aufgeh├Ąngt weden soll kann mann es eigentlich auch einfach voll gie├čen.

Was f├╝r ein Aufstand :-)

H├Ątte es die Zeit noch erlaubt, w├Ąre die Bestellung von einfachen, hohlen und gebrannten Keramikeiern wohl die bequemere Variante gewesen.

Viele Gr├╝├če
Kurt

Re: Ostereier zum Bemalen

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Habt Ihr die o.g. Gipsgie├čversion nicht ausprobiert bei Eurer Bastelsession, oder hat's nicht hingehauen?

Achim

Re: Ostereier zum Bemalen

Autor: K | Datum:
Hi Achim,

wir haben eine andere Variante verwendet, da wir auch hole Eier haben wollten - die sind etwas leichter. Hierf├╝r muss die Form (komplettes und geschlossenes Ei) dann so lange gedreht werden, bis sich die Masse gut verteilt und gefestigt hat. Zum bemalen mit Wasserfarben eignet sich eine Keramikmasse wahrscheinlich etwas besser als Gips, da die Farbe auf Gips evtl. verl├Ąuft. Ausprobiert habe ich das allerdings nicht.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich das Thema "Ostereier" erst mal los bin und erst n├Ąchstes Jahr wieder theistische Br├Ąuche "veganisieren" darf ;-)

Viele Gr├╝├če
Kurt

sehr sch├Ân :)

Autor: Anne L. | Datum:
Osterbananen, das gef├Ąllt uns :)

Wobei T├Âchterlein Ostermangos bevorzugt.


:)


Haut rein ;)


Anne

Ostermangos und Osterkokosn├╝sse

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Form kommt hin, aber wie f├Ąrbt ihr die Ostermangos ;-) ?

Zum Ausblasen w├╝rde ich ├╝brigens Osterkokosn├╝sse vorschlagen ...

Achim

Ostereier-Tierhaltung....

Autor: Anne L. | Datum:
Wir haben uns gerade - nach reiflicher ├ťberlegung - ein H├╝hnerhaltungs-Video angekuckt.

Aus aktuellem Anla├č und so.

Mayas Reaktion:

"Da m├╝ssen wir alle befreien und zu uns nehmen. Und dann machen wir ne Demo mit veganen Polizisten und sagen:

""Nehmt Euch in acht
und seid bedacht!
Ihr seid nicht so nett
zu den Tie-ren.
Ihr sollt euch mal vorstellen,
ihr w├Ąrt diese K├╝he und die Schweine
und all die Tiere, die geschlachtet werden.""

Das w├Ąr mein Spruch."

Jetzt m├Âchte sie noch fragen, ob, wenn Ihr alle erwachsen seid, Ihr ne Demo zusammen macht oder jetzt schon mit allen Erwachsenen. Und ob Ihr sp├Ąter auch befreite K├╝he zu Euch nehmen wollt.

F├╝r alle Lebewesen frohe Ostern w├╝nschen

Anne und Maya

Re: Ostereier-Tierhaltung....

Autor: Tanja | Datum:
Wenn wir irgendwann mal den Platz haben, nehmen wir auch befreite K├╝he auf. Und befreite H├╝hner. Und Enten, G├Ąnse, Truth├╝hner - Kaninchen haben wir schon hier. ;-)
Wenn wir es schaffen, machen wir auch mal wieder eine Demo f├╝r die Tiere, aber um sowas zu machen, braucht man sehr viel Zeit und daran scheitert es gerade. Aber wir werden sicher auch dieses Jahr wieder einige Tiere befreien k├Ânnen.

Ihr habt es gut...
Jalans Gro├čeltern haben ihm heute zu Ostern ein Buch mit Osterhasen geschenkt, was an sich f├╝r mich noch ok gewesen w├Ąre. Aber in dem Buch bringen doch tats├Ąchlich H├╝hner ihre Eier in Schubkarren zu den Osterhasen, damit diese sie bemalen k├Ânnen. Als ob H├╝hner ihre Eier freiwillig hergeben w├╝rden... Mein Kommentar dazu "Und nachdem sie die Eier abgeliefert haben, laufen sie zum n├Ąchsten Schlachthof und springen lachend in die S├Ąge, die ihnen die K├Âpfe abschneidet". Gab nat├╝rlich mal wieder Familienstre├č und ich habe (mal wieder) lernen m├╝ssen, da├č die meisten Erwachsenen sich ihre Welt so sch├Ânreden, da├č sie noch genausogut an den Osterhasen glauben k├Ânnten.

Tanja

Re: [Familie] Das liebe Osterfest

Autor: Ralf_67 | Datum:
Hallo Sina,

h├Ątte man nicht ausgeblasene Eier nehmen k├Ânnen, die man sich von Freunden / Bekannten geben l├Ąsst, die ohnehin Eier konsumieren?

Gru├č, Ralf

Re: [Familie] Das liebe Osterfest

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> h├Ątte man nicht ausgeblasene Eier nehmen k├Ânnen, die man sich
> von Freunden / Bekannten geben l├Ąsst, die ohnehin Eier
> konsumieren?

Genau, und wenn man Kinderpornos haben will, kann man ja bei irgendwelchen Freunden/Bekannten filmen, die ohnehin Kinder ficken.

Achim

Re: [Familie] Das liebe Osterfest

Autor: Trolli | Datum:
Hallo Achim,
da muss ich glatt an den Wiki-Eintrag zum Thema "Veganer" denken.

Darin findet man folgenden Absatz:
Zitat: * Freeganismus (abgeleitet von engl. free f├╝r "frei" und vegan) ist die Absicht, den negativen Einfluss des Einzelnen auf die Umwelt, die Tierwelt und das menschliche Leben durch eine weitgehende Verweigerung der Teilnahme an einer kapitalistischen Volkswirtschaft zu verringern. Durch beispielsweise Containern wird die ├ťberfluss- und Wegwerfgesellschaft boykottiert. Der Gro├čteil der Freeganer ern├Ąhrt sich vegan. Allerdings wird auch die These vertreten dass tierische Produkte verzehrt werden k├Ânnen wenn diese, wie eben beim Freeganismus, bereits aus dem Marktmechanismus herrausgenommen wurden und daher keine Steigerung der Nachfrage (respektive der Ausbeutung der Tiere) zur Folge hat.

Gesundheitliche Aspekte


Ist doch lecker, Leichen aus dem Container zu ziehen. Die sind auch schon tot.

Re: Reste von Bekannten sind vegan

Autor: Trolli | Datum:
Wenn Containerleichen fressen politisch vegan ist, dann sollte man andere Fleischabf├Ąlle auch nicht verkommen lassen.

Krematorien sollten das Containern erlauben, damit Raucherbein & Co. nicht umsonst abgenommen wurden. Als Containererg├Ąnzung empfiehlt sich der Gefriertruheninhalt von Tier├Ąrzten, damit Fifi und Lumpi ebenfalls nicht umsonst verendet sind.

Die Reste von Bekannten sind vegan? Politisch vegan? Oder nur die Verpackung?

LG
Trolli