Foren√ľbersicht RSS

Atheismusforum:
das mass ist voll !!!!wo sind nur die MILITANTEN atheisten wenn man sie braucht?

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 8

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

das mass ist voll !!!!wo sind nur die MILITANTEN atheisten wenn man sie braucht?

Autor: heitiki | Datum:
ich frage mich schon länger ob es nicht gruppen gibt die mit spass und ironie
der kurie auf die nerven geht und den ein oder anderen zum nachdenken bringen will ...
man liest in letzter zeit immer ha√ľfiger von sogenannten "militanten " atheisten !!!
hab noch nie welche getroffen !!! frag mich also ob diese nicht nach formierung schreien !!!

lustige parolen an kirchent√ľren nageln .... gipfelkreuze mit judensternen und halbmonden dekorieren ... den papst mit eiern bewerfen ... die liste ist unendlich ....

hier in genf zum beispiel steht fr√∂hlich als w√§r es das normalste der welt unter anderem calvin als √ľbergro√üe statue ...und die leute sind stolz auf ihn weil sie seine geschichte nicht kennen !!! das schwein hat menschen verbrannt und tanzen verboten !!! gut, mitteleurop√§er tanzen eh nicht besonders gut ...aber das mit dem verbrennen.......
schreit das nicht nach aktionen vor dem denkmal oder seinem museum ????

das mass ist voll !!!! jetzt jetzt wird zur√ľck geschossen !!!
Hasta Siempre, Commandante!!!!
rené

Re: das mass ist voll !!!!wo sind nur die MILITANTEN atheisten wenn man sie braucht?

Autor: Achim Stößer | Datum:
> ich frage mich schon länger ob es nicht gruppen gibt die mit
> spass und ironie

So? Oder so vielleicht?

> der kurie auf die nerven geht und den ein oder anderen zum

Hast Du nichts besseres zu tun als irgendwelchen Leuten "auf die Nerven zu gehen"?

> nachdenken bringen will ...

Mit den von Dir propagierten Methoden sicher nicht.

> man liest in letzter zeit immer ha√ľfiger von sogenannten
> "militanten " atheisten !!!

Wo liest "man [denn] in letzter [Z]eit immer h[äu]figer von sogenannten 'militanten' [A]theisten"? Und was genau soll das sein?

> hab noch nie welche getroffen !!! frag mich also ob diese
> nicht nach formierung schreien !!!

'Multiple exclamation marks,' he went on, shaking his head, 'are a sure sign of a diseased mind.' Terry Pratchett.

> lustige parolen an kirchent√ľren nageln .... gipfelkreuze mit
> judensternen und halbmonden dekorieren ... den papst mit
> eiern bewerfen ... die liste ist unendlich ....

Du solltest Dich erstmal von Deinem durch die abrahamitschen Religionen forcierten/etablierten/induzierten Speziesismus lösen.

Eier sind keine Argumente, sondern Mord.

> hier in genf zum beispiel steht fröhlich als wär es das
> normalste der welt unter anderem calvin als √ľbergro√üe statue
> ...und die leute sind stolz auf ihn weil sie seine geschichte
> nicht kennen !!! das schwein hat menschen verbrannt und

Soweit ich weiß gehörte Calvin zu den Hominidae, nicht zu den Suidae. Du solltest Dich - wie erwähnt - erstmal von Deinem durch die abrahamitschen Religionen forcierte/etablierten/induzierten Speziesismus lösen.

> tanzen verboten !!! gut, mitteleuropäer tanzen eh nicht
> besonders gut ...aber das mit dem verbrennen.......
> schreit das nicht nach aktionen vor dem denkmal oder seinem
> museum ????

Ja.

> das mass ist voll !!!!

Scheint eher, als hättest Du die eine oder andere Mass geleert.

> jetzt jetzt wird zur√ľck geschossen !!!

Ist denn schon 5:45?

> Hasta Siempre, Commandante!!!!

Aquí se queda la clara. Die letzten Absätze machen wohl deutlich, was Du unter "militante Atheisten" verstehst.

Die Gewalttaten √ľberlassen wir aber lieber den Theisten ...

Achim

Re: das mass ist voll !!!!wo sind nur die MILITANTEN atheisten wenn man sie braucht?

Autor: Trolli | Datum:
Ren√©, halt die F√ľ√üe still, und deine Ausrufe- und Fragezeichen ;-)
Wer hat auf dich persönlich geschossen? Bittu Troll, die Reinkarnation von Hitler oder Che? Seit wann arbeiten Atheisten mit gewalttätigen Sektenmethoden? Wir sind keine militanten Fanatiker, und stellen uns nicht auf die Stufe von Inquisitoren, Exorzisten, Islamisten usw.
Du willst Eier auf jemanden werfen? Alles klar! Hast du vom letzten Leichen- und Menstruationsprodukte-Essen noch welche √ľbrig?

Wenn du Gewaltt√§ter oder Werfer von Menstruationsprodukten suchst, dann suche woanders. Oder nutze deine Power und lies dich hier ein: http://maqi.de Die anderen Partnersites bitte gleich mit ansehen. Mitdenken ist ausdr√ľcklich erw√ľnscht und erlaubt ;-)

Re:O.T.: Wo ist dein Link?

Autor: Trolli | Datum:
Schätze mal, Heitiki ist ein Theo-Troll.
Und was hast du "verbrochen"?

Re:O.T.: Wo ist dein Link?

Autor: Tobi | Datum:
Die/der Verfasser hatte den Link falsch eingebunden, daher konnte man ihn nicht sehen. Ich habe es korrigiert.

@chandartha: Du hattest geschrieben: [url = url][ /url]. zwischen den beiden eckigen Klammern ][ muss Text stehen. So kann nichts angeklickt werden, was dann auf die angegebene url verweisen w√ľrde. In diesem Fall (wenn Du keinen Text oder Schlagwort angeben willst) benutze einfach folgende Syntax: [ url]url[ /url].

Tobi

Re: das mass ist voll !!!!wo sind nur die MILITANTEN atheisten wenn man sie braucht?

Autor: Martin Seifert | Datum:
Zitat: man liest in letzter zeit immer ha√ľfiger von sogenannten "militanten " atheisten !!!
hab noch nie welche getroffen !!! frag mich also ob diese nicht nach formierung schreien !!!

Maaahlzeit allerseits, ich schnei dann mal hier rein...
Also ich hab grad ne Meldung gelesen, die dringend nach einer Aktion schreit, auch wenn sie nicht sonderlich "militant wäre. Hier der Artikel:

http://www.heise.de/tp/blogs/6/150836
"Der "Schockwellenreiter" Jörg Kantel ist einer der ersten deutschen Blogger und ein Freund klarer Worte. Am 29. Juni verwendete er im Rahmen einer Meldung dazu, dass der Kölner Kardinal Joachim Meisner die Abtreibung als "täglichen Super-GAU" bezeichnete, einen kindsmissbrauchs- und mitgliedermanipulationskritischen Kraftausdruck, den der Lawblogger und Strafverteidiger Udo Vetter heute twitterte.
Am 5. Juli erhielt Kantel deshalb ein Schreiben, in dem ihn der Berliner Polizeipr√§sident dar√ľber informierte, dass man ihm die "Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen" vorwirft. Der Blogger reagierte darauf mit der Ver√∂ffentlichung des Vorwurfs und der Bemerkung, dass man Religionen gar nicht beleidigen k√∂nne, weil sie selbst "eine Beleidigung jeglichen gesunden Menschenverstandes" seien.
Das √ľberzeugte die Berliner Staatsanwaltschaft aber offenbar nicht, denn am letzten Wochenende ging Kantel eine Anklageschrift zu, die sich auf den ¬ß 166 des Strafgesetzbuchs (StGB) st√ľtzt, in dessen Absatz 2 es w√∂rtlich hei√üt, dass derjenige, der "eine im Inland bestehende Kirche oder andere Religionsgesellschaft oder Weltanschauungsvereinigung [beziehungsweise] ihre Einrichtungen oder Gebr√§uche in einer Weise beschimpft, die geeignet ist, den √∂ffentlichen Frieden zu st√∂ren", mit bis zu drei Jahren Haft bestraft werden kann."

Mich wundert, daß eine Aussage (er hat die katholische Kirche als "Kinderficker-Sekte" bezeichnet), sie sachlich korrekt ist, strafbar sein kann. Wieso, Geheimnisverrat?

Ich w√ľrde aber gerne zum Gegenschlag ausholen, und jeden Prediger wegen ¬ß166 verklagen, der in sch√∂ner Regelm√§√üigkeit Atheisten (= nach ¬ß166 gesch√ľtzte Weltanschauungsvereinigung) f√ľr alle √úbel auf der Welt (incl dem katholischen √∂sterreichischen Gastarbeiter) verantwortlich macht. Das m√ľ√üte massenweise passieren. Nicht um sich auf dasselbe Niveau hinab zu begeben, sondern um diesen schwachsinnigen Paragrafen ad absurdum zu f√ľhren, wenn die Clique der Ha√üprediger sich am laufenden Band da rauswinden mu√ü.

Re: das mass ist voll !!!!wo sind nur die MILITANTEN atheisten wenn man sie braucht?

Autor: Achim Stößer | Datum:
> Weltanschauungsvereinigung [beziehungsweise] ihre
> Einrichtungen oder Gebräuche in einer Weise beschimpft, die
> geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören", mit bis zu
> drei Jahren Haft bestraft werden kann."
>
> Mich wundert, daß eine Aussage (er hat die katholische Kirche
> als "Kinderficker-Sekte" bezeichnet), sie sachlich korrekt
> ist, strafbar sein kann. Wieso, Geheimnisverrat?

1. M.W. können auch sachrichtige Aussagen als Beleidigung gewertet werden (Hinweis: http://tierrechtsforen.de/rechtsberatungsgesetz).

2. Wenn das Geheimnisverrat wäre, wird dann auch ein Erdkundelehrer angezeigt, der das Geheimnis verrät, dass die Hauptstadt von England London heißt?

3. Du hast es doch oben zitiert: wer "ihre [...] Gebräuche [...] beschimpft". Vielleicht ordnet der Staatsanwalt das Vergewaltigen von Kindern unter "katholische Gebräuche" ein? Prinzipiell ist Kindesmißhandlung ja biblisch vorgeschrieben (und von "Jesus" im Neuen Testament bestätigt).

> m√ľ√üte massenweise passieren. Nicht um sich auf dasselbe
> Niveau hinab zu begeben, sondern um diesen schwachsinnigen
> Paragrafen ad absurdum zu f√ľhren, wenn die Clique der
> Haßprediger sich am laufenden Band da rauswinden muß.

Das ist zwar an sich eine gute Idee, aber wenig erfolgversprechend, da - kaum √ľberraschend - Atheisten diskriminiert werden (d√ľrfen): Hohmann: Einleitung eines Ermitt¬≠lungsver¬≠fahrens abgelehnt.

Interessant w√§re es aber vielleicht, wenn J√∂rg Kantel den Spie√ü umdrehen w√ľrde und die dort zitierte "Argumentation" der Urteilsbegr√ľndug f√ľr sich verwenden w√ľrde: z.B. "entf√§llt eine Strafbarkeit nach ¬ß 130 Abs. 1 und 2 StGB, da die ‚Äě[Katholiken]‚Äú kein Teil der Bev√∂lkerung im Sinne von ¬ß 130 StGB sind [...] Auch scheidet eine Strafbarkeit nach ¬ß¬ß 185f. StGB aus, da sogenannte ‚Äě[Katholiken]‚Äú als Personenmehrheit nicht beleidigungsf√§hig sind."

Achim