Foren├╝bersicht RSS

Tierrechtskochbuchforum:
sojamilch

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 3

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

sojamilch

Autor: anna | Datum:
hi,
ich wollte fragen ob ihr wisst was das ist wenn ichn├Ąmlich meine sojamilch ├╝bernacht drausenstehen lasse mit geschrotten hafer und kernen also f├╝r ein m├╝sli dann ist sie fr├╝hs wie joguhrt so fest und ├╝berhaupt nciht mehr fl├╝ssig aber der geschmack ver├Ąndert sich nicht??

anna

Re: sojamilch

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> ich wollte fragen ob ihr wisst was das ist wenn ichn├Ąmlich
> meine sojamilch ├╝bernacht drausenstehen lasse mit geschrotten
> hafer und kernen also f├╝r ein m├╝sli dann ist sie fr├╝hs wie
> joguhrt so fest und ├╝berhaupt nciht mehr fl├╝ssig aber der
> geschmack ver├Ąndert sich nicht??

Naja, durch die Milchs├Ąurebakterien in der Luft ist halt Sojajoghurt (http://tierrechtskochbuch.de/rezepte/sojajoghurt) entstanden. Da├č sich der Geschmack nicht ├Ąndert, glaube ich nicht (wird s├Ąuerlicher), aber vermutlich merkst Du es nicht, weil der Milchanteil im M├╝sli vergleichsweise gering ist, eventuell hast Du auch noch Zucker o.├Ą. drin, was den geschmack ├╝berdeckt. Au├čerdem haben wohl die geschroteten K├Ârner beim Quellen Wasser aufgesaugt.

Achim

Re: sojamilch

Autor: anna | Datum:
hi,
danke f├╝r die info, das wird irgendwei so pudding artig. hat mich mal intereseirt warum das so ist.

anna