Foren├╝bersicht RSS

Tierrechtskochbuchforum:
veganer Griespudding/brei

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 7

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

veganer Griespudding/brei

Autor: Thomas E. | Datum:
Hallo, noch nirgends konnte ich ein solches Rezept finden.
W├Ąre es m├Âglich, dass man einfach das unvegane und auf der griespackung
aufgedruckte rezept nimmt und einfach das kuhdr├╝sensekret durch sojamilch
ersetzt und sonst die ganzen tierqualprodukte wegl├Ąsst?
Wie is das mit der Sojamilch, kann man die ges├╝sste und mit calcium
angereicherte sojamilch von alpro auch f├╝r solche sachen nehmen? gibts da
wegen dem erhitzen oder so probleme?

F├╝r eine freundliche antwort w├Ąre ich dankbar.

Re: veganer Griespudding/brei

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Hallo, noch nirgends konnte ich ein solches Rezept finden.

Wenn ich mich recht erinnere, wird wohl in einer der n├Ąchsten Ausgaben des
TRKB eines drin sein, kann aber noch etwas dauern.

> W├Ąre es m├Âglich, dass man einfach das unvegane und auf der
> griespackung aufgedruckte rezept nimmt und einfach das
> kuhdr├╝sensekret durch sojamilch ersetzt und sonst die ganzen
> tierqualprodukte wegl├Ąsst?

Kommt drauf an, wie das Rezept genau aussieht. Habe grade mal gegoogelt, in
einem kam Gelatine vor (dann Agar-Agar nehmen), in einigen Eier (d├╝rfte
etwas schwieriger werden, da eine geeignete Alternative zu finden), aber ich
habe auch eines gefunden, das vegan w├Ąre, wenn nicht irggendwelche Perversen
auf die Idee k├Ąmen, da statt Pflanzen- Tiermilch zu verwenden ubd
tierkohleraffinierten Zucker reinzukippen:

also 1 T Gries, 3 T Sojamilch, 3 EL Zucker, 1 Pr Salz, alles au├čer Gries
erhitzen, dan Gries einr├╝hren und eindicken lassen. H├Ârt sich nicht
problematisch an.

> Wie is das mit der Sojamilch, kann man die ges├╝sste und mit
> calcium angereicherte sojamilch von alpro auch f├╝r solche

Ist die vegan? Dann sollte das kein Problem sein.

> sachen nehmen? gibts da wegen dem erhitzen oder so probleme?

Nein.

Achim

Re: veganer Griespudding/brei

Autor: SonjaS | Datum:
Grie├čbrei kann man mit jeder pflanzlichen Milch machen, auch mit den
aromatisierten Vanille oder Banane. Aber am liebsten mag ich Grie├čbrei nach
folgendem Rezept:

N├╝sse nach Wahl mahlen, mit Wasser und 1 Pr. Salz mischen und aufkochen.
Grie├č einr├╝hren, unter r├╝hren kochen bis der Grie├č gar ist. Nach Geschmack
s├╝├čen, evtl. mit Vanillepulver oder Zitronenschalenabgeriebenes oder Zimt
w├╝rzen.
geschnittenes Obst (z.B: Banane, Orange) einr├╝hren oder Kompott dazu essen.

Re: veganer Griespudding/brei

Autor: Tanja | Datum:
Hallo Sonja,

kennst Du denn definitiv vegane aromatisierte Sojamilch-Sorten?

Tanja

Re: veganer Griespudding/brei

Autor: SonjaS | Datum:
sind die von alpro oder pro vamel nicht vegan?

vegane aromatisierte Sojamilchprodukte?

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> sind die von alpro oder pro vamel nicht vegan?

Da wirst Du wohl eine
Produktanfrage machen
m├╝ssen. Zumindest das Aroma in der Alpro/Provamel-"Sojasahne"
("Sojacuisine"?) scheint, wenn ich mich recht erinnere, kuhmilchbasierend zu
sein.

Achim

Re: veganer Griespudding/brei

Autor: Thomas E. | Datum:
├ťbrigens ich hab den griesbrei/pudding einfach mal nach dem Rezept welches auf der Packung stand gemacht. Ich hab einfach die Tierqualproduktzutaten weggelassen bzw durch Sojamilch ersetzt. Leider hatte ich keine Waage und ich musste den Anteil der einzelnen Zutaten am Gesamtergebnis absch├Ątzen, aber trotzdem hats sehr lecker geschmeckt.