ForenĂŒbersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
haarstyling

Anzahl BeitrÀge in diesem Thread: 14

Hinweis: Momentan können keine BeitrÀge erstellt werden.

haarstyling

Autor: Lene | Datum:
hallo ...
ich wollt mal fragen mit was ihr denn eure haare macht, also was ihr anstatt gel&co so verwendet? mir fĂ€llt nichts ein und soweit ich weiß gibt es sowas ja nicht vegan zu kaufen..
bin fĂŒr alle tips dankbar!!

danke,

lene

Re: haarstyling

Autor: THfkaV | Datum:
1-2 Eßlöffel veganen Zucker auf 1 Tasse heisses Wasser geben
gut verrĂŒhren bis sich der Zucker vollstĂ€ndig aufgelöst hat (dann ruhig 1 Tag stehen lassen)

Du kannst die FlĂŒssigkeit in eine SprĂŒhflasche oder in eine Tube fĂŒllen und mehrere Wochen/Monate aufbewahren.

Du kannst das Zuckerwasser auf dein Haar sprĂŒhen oder einmassieren, und mit einem Lufthaartrockner (f: FÖN) die Haare dann in die gewĂŒnschte Form/Richtung bringen.

Leider bekommen die Haare dadurch einen stumpf-matten Touch, aber das kannst du beheben, in dem du sehr sparsam ein paar Tropfen Pflanzenöl (geruchsneutral wie etwa Rapsöl) auf deine HandflÀchen verreibst und die gestylten Haare damit einreibst.

Die Anwendung funktioniert bei kĂŒrzeren Haare einwandfrei, mit lĂ€ngeren Haaren habe ich keine Erfahrungswerte sammeln können.

Die Festigkeit des Styling-Wassers wird von der im Wasser aufgelösten Zuckermenge abghÀnig sein. Probier einfach mal verschiedene Konzentrationen aus. WÀre nett, wenn du gemachte Erfahrungen hier reinschreibst.

AoD?

Autor: Rele | Datum:
Hallo,

bieten AllisonOfDenmark nicht vegane Haarstylingprodukte an(ohne Garantie)?

Ciau

Re: haarstyling

Autor: plenocervix | Datum:

es: gibt zwei potenzielle moeglichkeiten fuer grarantiert vegane frisuren.

entweder:




oder:





:)

Re: haarstyling

Autor: Achim StĂ¶ĂŸer | Datum:
Naja, gibt auch Leute, die sich gar nix in die Haare schmieren ;-) .

Achim

Re: haarstyling

Autor: Lene | Datum:
hmm... na klar kann man sich uach nix ins haar schmieren, aber das gefÀllt mir halt dann nicht. und das mit dem zuckerwaser hab ich probiert und es klappt echt gut wenn man mal den dreh raushat... so eklig wie ich dachte ist das dann nÀmlich garnicht!

Re: haarstyling

Autor: THfkaV | Datum:
Lene schrieb:

> und das mit dem
> zuckerwaser hab ich probiert und es klappt echt gut wenn man
> mal den dreh raushat... so eklig wie ich dachte ist das dann
> nÀmlich garnicht!

Was hast du denn probiert, die Zuckerwasser+Öl-Variante oder das Mikrowellenzuckergel?

Re: haarstyling

Autor: Noemi | Datum:
Booooah, die waren toll, wieso hast du die abgeschnitten?

Naja, andere Frage, wie hast du die Dreads gewaschen? Normalerweise hört man ja von Kernseife, aber die ist glaub nicht vegan...
WĂŒrd mich interessieren, werde wohl welche machen im Sommer *freu*

LG
Noemi

Re: haarstyling

Autor: plenocervix | Datum:
Noemi schrieb:
>
> Booooah, die waren toll, wieso hast du die abgeschnitten?

weil dreads nicht gerade die vertrauenserweckendste frisur sind, wenn du auf recherche unterwegs bist.

> Naja, andere Frage, wie hast du die Dreads gewaschen?

eigentlich nie wirklich. im sommer war ich eh zeimlich oft schwimmen und im winter hab ich hoechstens mal heiss geduscht.

> Normalerweise hört man ja von Kernseife,

ja, und von bienenwachs. lass dir keinen scheiss andrehn. alles was du zur dreadpflege brauchs is ne haekelnadel.

meine dreads waren im uebrigen noch mit fimoperlen, muscheln und allem moeglichen krimskrams (zum beispiel ein widerstand, 1 kOhm, vom jugendumweltkongress, diversen baendern, gloeckchen, etc) gespickt.

> aber die ist glaub nicht vegan...

da bin ich ueberfragt. zum haendewaschen gibts ja so'n saegemehl-sand-zeug. und bei den haaren finde ich es quatsch.

> WĂŒrd mich interessieren, werde wohl welche machen im Sommer
> *freu*

wenn du lust hast und dir der weg nach magdeburg (oder zum wendlandcamp) nicht zu weit ist, kann ich dir welche machen.

:)

Re: haarstyling

Autor: Noemi | Datum:
Ui, danke fĂŒr die Tipps, werd dann mal schauen, was ich mit ihnen mach, wenn ich sie erstmal habe.

Magdeburg ist schon bisschen weit von der Schweiz aus, hab da ne andere Möglichkeit im Sommer, die machen zu lassen, muss ich dafĂŒr nicht extra im Zeug rumfahren.
Aber danke fĂŒrs Angebot ;)

LG
Noemi

Re: haarstyling

Autor: plenocervix | Datum:
:)

Ansonsten:

http://www.dreadlockz.net/dreadforum/yabb.pl