Foren├╝bersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
Demos in Landau kosten viel Geld

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 7

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Demos in Landau kosten viel Geld

Autor: taps | Datum:
[Beitrag verschoben aus Tierrechtsforum, bitte Forenbeschreibung beachten - Moderator]


F├╝r eine Zirkusdemo von max. 10 Personen verlangte die Stadt Landau 50 Euro nach der Anmeldung. Die Geb├╝hr h├Ątte selbst mit der Absage der Demo gezahlt werden m├╝ssen, so die Aussage der Stadt. Ich habe nach erneuter Aufforderung gezahlt und gleichzeitig Widerspruch eingelegt. Die "Verhandlung", die von 4 "Stadtrechtsleuten" entschieden wurde, wurde nat├╝rlich verloren und es werden vermutlich weitere 100 Euro zus├Ątzlich f├Ąllig. Bald ist Zirkus Krone in der Stadt. Wie kann ich rechtlich vorgehen?

Re: Demos in Landau kosten viel Geld

Autor: taps | Datum:
Die Stadt bietet mir nun an, nur die H├Ąlfte zahlen zu m├╝ssen. Auf einmal sind es nur noch 32,50 Euro, da die Widerspruchsgeb├╝hr nun doch nur 15 Euro betr├Ągt. W├╝rde gerne mal durchblicken, was die sich dabei denken.

Falls ich am Abschluss eines solchen Vergleichs einverstanden sein sollte, bla..
Dieses Angebot anzunehmen w├Ąre das Ziel verfehlt, denn ich m├Âchte ├╝berhaupt nichts zahlen. Das ist mein Recht, denn wohin w├╝rden wir kommen, wenn jede Demo Geld kosten w├╝rde.. ?

Werde einen Termin beim Anwalt vereinbaren, da ich sicher bin, dass die ein falsches Spiel spielen, um Demonstrationen mit gutem Hintergrund zu blocken. Das k├Ânnte ja auf einmal dem guten Stadtbild schaden.

Ich bekomme ├╝brigens Prozesskostenhilfe, die einem zusteht, wenn man zu wenig Einkommen hat (bin noch FO-Sch├╝ler)

Re: Demos in Landau kosten viel Geld

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Die Stadt bietet mir nun an, nur die H├Ąlfte zahlen zu m├╝ssen.
> Auf einmal sind es nur noch 32,50 Euro, da die
> Widerspruchsgeb├╝hr nun doch nur 15 Euro betr├Ągt. W├╝rde gerne

Wof├╝r soll das eigentlich sein?

Achim

Re: Demos in Landau kosten viel Geld

Autor: taps | Datum:
Anfangs 50 Euro Verwaltungsgeb├╝hr (also nur um mir eine Best├Ątigung zu schicken) und nun nochmal Kosten f├╝r die "Verhandlung" wegen meinem Widerspruch.

Warum....

Autor: Landaacher | Datum:
In einer Welt voller Schlachth├Âfe
und LeichenfresserInnen macht ihr
ne Demo gegen Zirkus........

Randaspekt Zirkus

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> genau, eine Demo gegen Tierausbeutung. Das Thema ist das selbe.

Aber allenfalls, wenn als Infomaterial http://maqi.de/txt/zirkus.html oder Entsprechendes verwendet wird, nicht irgendwelches Geschmiere von Tierschutzspendensammelorganisationen ...

Wobei "Landaacher" schon recht hat, Zirkus ist ein Randaspekt, der - wie "Pelz", "Jagd", "Tierversuche" usw. angesichts der Hauptprobleme weit ├╝bergewichtet wird im Engagement - vgl. auch


http://maqi.de/presse/versuchstiertag2005.html

Achim