ForenĂŒbersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
Sojasprossen

Anzahl BeitrÀge in diesem Thread: 2

Hinweis: Momentan können keine BeitrÀge erstellt werden.

Sojasprossen

Autor: Claude | Datum:
Sojasprossen sind oft in wirklichkeit Mungbohnen.
Gibt es eigentlich auch echte Sojasprossen zu kaufen und essen?
Hier steht die schmecken muffig:
http://www.naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0dd58af.html

Claude

Re: Sojasprossen

Autor: Ellie | Datum:
Hallo Claude!

Zitat: Sojasprossen sind oft in wirklichkeit Mungbohnen.


Da musste ich gerade erstmal googeln, aber du hast Recht, die "typischen" lÀnglichen Sojasprossen im chinesischen Essen sind tatsÀchlich Mungo-Sprossen.

Zitat: Gibt es eigentlich auch echte Sojasprossen zu kaufen und essen?


Ja, gibts im Reformhaus, von Vitaquell glaube ich. Schmecken aber nicht besonders, weil die mit Zucker und Salz eingelegt sind. Alternativ kannst du dir keimfĂ€hige Sojabohnen kaufen und sie selbst sprießen lassen.

GrĂŒĂŸe,

Ellie