Foren√ľbersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
Fruchteis ohne Milch ?!

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 7

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

Fruchteis ohne Milch ?!

Autor: Stephan | Datum:
[Beitrag verschoben aus Veganismusforum, bitte Forenbeschreibung beachten - Moderator]

Ich hoffe , ihr könnt mir helfen ...
Ich hab mich letztens mal gefragt , ob Fruchteis mit Milch ist , dachte zuerst , nat√ľrlich ist das mit Milch.
Hab dann mal in einer Eidile gefragt , und die meinten , dass jedes Fruchteis außer Zitrone ohne Milch oder Sahne ist.
Hab ich irgendwie nicht so ganz geglaubt und dann im Supermarkt mal öfters auf die Zutaten von Fruchteis geschaut hab aber nie Milch entdeckt.
Bin mir aber trotzdem nicht sicher. ^^
Wisst ihr , ob es mit Milch ist oder nicht ?

Danke
Stephan

Re: Fruchteis ohne Milch ?!

Autor: Bärchen | Datum:
Stephan schrieb:
>

> Hab dann mal in einer Eidile gefragt , und die meinten , dass
> jedes Fruchteis außer Zitrone ohne Milch oder Sahne ist.

Bärchen: Was garantiert nicht stimmt. Egal, ob es Diabetiker-Eis oder sonstwas ist. Mitunter ist sogar Gelatine in Eiscreme enthalten. Einige sehr wenige Frucht-Sorbets mögen tatsächlich frei von Milch und Vogelei sein. Ob sie auch tatsächlich vegan sind ist 'ne andere Sache.

> Hab ich irgendwie nicht so ganz geglaubt und dann im
> Supermarkt mal öfters auf die Zutaten von Fruchteis geschaut
> hab aber nie Milch entdeckt.

B√§rchen: Ach ja?! Welche tollen Marken waren denn das, die ohne Dr√ľsensekret Eis produzieren? Das w√§re ja mal was.

Re: Fruchteis ohne Milch ?!

Autor: Claude | Datum:
> Ich hoffe , ihr könnt mir helfen ...
> Ich hab mich letztens mal gefragt , ob Fruchteis mit Milch
> ist , dachte zuerst , nat√ľrlich ist das mit Milch.

Wieso denn mit "Milch"? Manche haben ja vielleicht tats√§chlich Fr√ľchte drin, aber das weiss ja eignetlich nur der Hersteller.
Schreib doch eine Produktanfrage.

Und wie Bärchen schon erwähnt hat gibt es auhc Eis mit Gelatine.
Es könnte auch sein dass die Gelatine zum Klären der Fruchtsäfte verwendet wird, aber im Endprodukt nicht mehr vorhanden ist. Ausserdem könnte der Zucker mit Tierkohle raffiniert sein.

> Hab dann mal in einer Eidile gefragt , und die meinten , dass
> jedes Fruchteis außer Zitrone ohne Milch oder Sahne ist.

Das Fr√ľchteeis aus dem Tierrechtskochbuch ist ja auch mit Milch gemacht.
F√ľr Orangeneis gibt's wiederum ein Rezept mit Agar-Agar. √Ąhnliche Sorten aus dem Supermarkt werden stattdessen Gelatine verwenden.

> Hab ich irgendwie nicht so ganz geglaubt und dann im
> Supermarkt mal öfters auf die Zutaten von Fruchteis geschaut
> hab aber nie Milch entdeckt.

Die Zutatenliste sagt auch kaum etwas dar√ľber aus was in den Produkten drin ist, geschweige denn was zur Herstellung f√ľr Hilfsmittel verwendet werden.

> Bin mir aber trotzdem nicht sicher. ^^
> Wisst ihr , ob es mit Milch ist oder nicht ?

Wie gesagt weiss das nur der Hersteller.
Wenn du eine Anfrage schreibst kannst du die Antwort ins Produktanfrageforum posten.

Claude

Produktanfragen an Eisdielen?

Autor: Minerva | Datum:
Ich denke es ist hier von Eis in Kugelform die Rede, das aus Waffeln oder Schälchen gegessen und u. a. in Eisdielen gekauft wird.
Da Eisdielen ihr Eis in der Regel selbst herstellen, stelle ich mir Produktanfragen da eher schwierig vor.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass dieses Eis definitiv nicht vegan ist. Ich erinnere mich da auch noch an Eisrezepte aus Vegetarier-Zeiten f√ľr ebensolches Eis, die immer (egal ob Frucht oder Vanille) Sahne, oft auch Ei und andere tierliche Produkte enthielten.
An den Geschmack von "Eisdielen-Eis" erinnere ich mich auch gut und das hat immer cremig und sahnig geschmeckt. Ich wage zu bezweifeln, dass man das mit der puren Frucht so hinbekommt und Sojamilch, Seidentofu oder Hafersahne werden "normale" Eisdielen wohl kaum benutzen, oder? ;-)

Und dieses abgepackte Eis aus dem Supermarkt ist defintiv nicht vegan, da musst du was √ľberlesen haben.
Es sei denn das war Frucht-/Wassereis am Stiel oder sowas.

Re: Produktanfragen an Eisdielen?

Autor: Claude | Datum:
> Da Eisdielen ihr Eis in der Regel selbst herstellen, stelle
> ich mir Produktanfragen da eher schwierig vor.

Wieso? Wissen die denn nicht was die da reintun?!
In dem Fall w√ľrde ich das Eis eh nicht essen wollen.

Claude

Re: Produktanfragen an Eisdielen?

Autor: Minerva | Datum:
Zitat: Wieso? Wissen die denn nicht was die da reintun?!


Doch, aber dann kann man vermutlich gleich wieder 10 neue Produktanfragen rausschicken, f√ľr den Zucker, den sie garantiert verwenden, Aroma, S√§fte usw., die sie evtl. benutzen. Also mir pers√∂nlich w√§re das zu umst√§ndlich, da mach ich mein Eis lieber selber.
Mal davon abgesehen bin ich mir, wie gesagt, ziemlich sicher, dass das Zeug nicht vegan ist.

Re: Produktanfragen an Eisdielen?

Autor: Claude | Datum:
Klar, dann lohnt sich das nicht. Aber es kommt wohl auf die Eisdiele an. Es gibt anscheined auch manche die veganes Eis anieten.

Hier in der Schweiz gibt es sowas ja eh nicht, oder ich hab noch nie sowas gesehen. Es gab hier zwar fr√ľher mal eine Eisdiele (hiess aber anders, bei und heisst das Eis Glac√©) von M√∂venpick, aber da war eh nichts vegan (und ist ausserdem von Nestl√©).

Claude