Foren√ľbersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
Soja Milch

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 5

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

Soja Milch

Autor: Hitomi | Datum:
[Beitrag verschoben aus Veganismusforum, bitte Forenbeschreibung beachten - Moderator]

Also jetzt hab ich gerade vor ein paar Minuten gelessen im Vegan Kochbuch das die Soja Milch gew√∂hnungsbed√ľrftig ist weil die Kuhmilch so eingepr√§gt ist

Das find ich gar nicht sie riecht nach vanillie obwohl keine drin ist glaub ich halt net weil daneben wahr die vanille soja milch^^

Eine Frage hätt ich:

Ist Alpro soya milch komplett vegan?

Gibt es √ľberhaupt eine Soya Milch die mit Tierischen Produkten ist?

Re: Soja Milch

Autor: Jay | Datum:
Hallo Hitomi,

wenn du die Suchfunktion benutzt, findest du hier schon einiges zum Thema Alpro.

Zum Beispiel: http://veganismus.ch/foren/read.php?f=7&i=2550&t=2535

Du kannst ja mal eine Produktanfrage (http://www.maqi.de/txt/produktanfragen.html#anfragebaukasten) an Alpro schicken.

Und ja es gibt durchaus unvegane Sojamilch Sorten, zum Beispiel die Waldbeere von Schneekoppe http://veganismus.ch/foren/read.php?f=7&i=3507&t=304

Lg, Jay

Re: Soja Milch

Autor: Claude | Datum:
> Ist Alpro soya milch komplett vegan?

Wie immer weiss das nur der Hersteller, also Alpro.
Hier gibt es eine Anfrage an Alpro welche etwa drei Jahre alt ist:
http://tierrechtsforen.de/7/594/1823

> Gibt es √ľberhaupt eine Soya Milch die mit Tierischen
> Produkten ist?

Ja, gibt es. Hier in der Schweiz gab es vor kurzem noch √ľberall eine Silch mit Bienenkotze zu kaufen. Unterdessen haben sie diese mit Birnendicksaft ersetzt.
Karmin wurde schon erwähnt. Eventuell können unvegane Aromen oder Vitamine drin sein, es sind mir aber keine Produkte bekannt wo das so ist.

Claude

Re: Soja Milch

Autor: Jay | Datum:
Claude schrieb:
> Hier gibt es eine Anfrage an Alpro welche etwa drei Jahre alt
> ist:
> <http://tierrechtsforen.de/7/594/1823>

Den Link hat ich mir auch schon √ľberlegt zu posten, aber dass ist dann wieder so verwirrend mit dem Yofu, der steht da ja noch als unvegan...

Anfrage zum Yofu (2 Jahre alt): http://veganismus.ch/foren/read.php?f=7&i=2158&t=2091

Aber meiner Meinung nach sind ja bei Alpro immer noch einige Dinge zu klären. Zum Beispiel die "Aromen", aber das ist ja Betriebsgeheimnis... :-/

Lg, Jay

Re: Soja Milch

Autor: stupid_fish | Datum:
also, dass es gew√∂hnungsbed√ľrftig ist, wenn man das t√§gliche kuhmilch-glas hatte, kann ich schon best√§tigen. aber das ist etwa so wie bei der Muttermilch, du musst dich irgendwann "abnabeln", und erst dann bist du richtig erwachsen. die vanille-aromatisierten soja-milch-produkte k√∂nnen am anfang sinnvoll sein, da sie gewohnte assoziationen wecken, aber mir pers√∂nlich hatten mit der zeit die nat√ľrlicheren besser geschmeckt. aber h√§ufig ist es fast sinnvoller eine andere milch, wie hafer oder reis zu verwenden, da zu viel soja ev. auch nicht das gelbe vom ei-ersatz (joke, :-)) sind.