Foren√ľbersicht RSS

Aktionen und Kontakte:
Sonntag zwischen Bremen und Hamburg?

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 3

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

Sonntag zwischen Bremen und Hamburg?

Autor: Achim Stößer | Datum:
Ist jemand am Sonntag zuf√§llig dort in der Gegend? In einem Kaff dort (ziemlich in der Mitte, ca. 75 km von HH) ist "Tag der offenen T√ľr" in einer der neuen "Kleinvolieren".

Zitat:
Der Stall fasst 4.000 Tiere. In drei Etagen stehen die Volieren √ľbereinander. Jede ist 3,61 Meter lang, 1,50 Meter breit und 74 Zentimeter hoch. Auf diesem Platz k√∂nnen sich 56 H√ľhner nach Belieben bewegen. Rechnerisch hat jede Henne damit gut 950 Quadratzentimeter zur Verf√ľgung. In den alten K√§figen waren es nur 550. Das entsprach weniger als einem Blatt A4.

Um die Tiere m√∂glichst artgerecht zu halten, sind die Kleinvolieren gestaltet. Eine gelbe Kunststoffmatte an der einen Seite wird st√§ndig mit ein klein wenig Futter berieselt, um zum Scharren anzuregen. Auf der anderen Seite der Voliere liegt der durch orange Plastiklamellen abgedunkelte Nestbereich zum Eierlegen. Dazwischen befinden sich mehrere Stangen in unterschiedlicher H√∂he. Jeder Henne stehen 16 Zentimeter zu. Au√üen an der Frontseite l√§uft eine Kette f√ľr Futter vorbei, an der sich die Hennen viermal t√§glich nach Belieben bedienen k√∂nnen. Zum Trinken gibt es sieben automatisch gespeiste Nippel im Inneren.


Jaaa ...

Achim

Kleinvolièren...

Autor: Karl Rudin | Datum:
Sind das die Dinger von Gerd Stuke (?)?

Das ist einfach nur krank...

Re: Kleinvolièren...

Autor: Achim Stößer | Datum:
Das sind die Dinger, die jetzt hier alibimäßig statt der illegalen normalen Käfige verwendet werden.

Achim