Foren├╝bersicht RSS

Produktanfrageforum:
Rothaus Bier

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 2

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Rothaus Bier

Autor: markus89 | Datum:
Pa nach Baukasten:

Sehr geehrter Herr ***,

gerne beantworten wir Ihre Frage bez├╝glich unserer Produkte.

Rothausbiere werden nach dem Reinheitsgebot aus den Rohprodukten
Wasser, Gersten- und Weizenmalz, Hopfen und Hefe hergestellt. Diese
Rohstoffe stammen alle aus nat├╝rlicher bzw. pflanzlicher Herkunft.

Auch im weiteren Werdegeang kommt das Bier nicht in Ber├╝hrung mit
tierischen Produkten. Das eingesetzte Filterhilfsmittel Kieselgur stammt
allerdings aus mehreren Millionen Jahre alten Ablagerungen maritimer
Kieselalgen.

Die Verpackung findet in Glas bzw. Metallgef├Ą├čen statt. Der verwendete
Leim ist ein Caseinleim der Fa. T├╝rmer.

Die Kronenkorken enthalten als Dichtungsmaterial einen Polyethylenhaltigen
Compound.

Wir hoffen, Ihnen geholften zu haben und verbleiben

mit freundlichen Gr├╝ssen

i.A. Albrecht

Re: Rothaus Bier

Autor: Jim | Datum:
"Das eingesetzte Filterhilfsmittel Kieselgur stammt
allerdings aus mehreren Millionen Jahre alten Ablagerungen maritimer
Kieselalgen."

HiHi, ein hoch auf Rothaus. Solche Anfragen sind sicher f├╝r einen Lacher gut.