Foren├╝bersicht RSS

Produktanfrageforum:
Coppenrath + Wiese Apfelstrudel

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 19

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Coppenrath + Wiese Apfelstrudel

Autor: sylvia | Datum:
Sehr geehrte Frau xxx,

wir haben Ihre e - mail erhalten und beantworten gerne Ihre Fragen.

F├╝r unseren Bl├Ątterteig verwenden wir eine Pflanzenmargarine, die speziell f├╝r unsere Zwecke hergestellt wird, weil das Fett der besoderen plastischen
Beanspruchung w├Ąhrend des Herstellungsvorgangs gen├╝gen muss. Es handelt sich dabei um eine reine Pflanzen- (Palmkern- oder R├╝bsaat-)Margarine ohne tierische Bestandteile.

Das Paniermehl besteht lediglich aus Wasser, Mehl und Salz. An Aromen setzen wir Karamelaroma ein; dabei handelt es sich um ein nat├╝rliches Aroma auf der Basis von Karamel, also gebr├Ąuntem Zucker. Trennfette (zum Einfetten von Backblechen oder Formen) ben├Âtigen wir f├╝r den Strudel nicht, da diese ja ungebacken verpackt werden.

Auch in der Verpackung werden keine tierischen Bestandteile eingesetzt; der Leim enth├Ąlt pflanzliche Wachse, Harze sowie k├╝nstliche Kohlenwasserstoffe.

Alle Rohwaren oder Verpackungsmaterialien m├╝ssen den vereinbarten Spezifikationen gen├╝gen, d.h. wir legen mit unseren Zulieferern vertraglich fest, welche Bestandteile enthalten sein d├╝rfen, welche Pr├╝fungen und Tests
durchgef├╝hrt werden m├╝ssen etc.

Damit d├╝rften sowohl unser Apfelstrudel als auch der Fr├╝chtestrudel den Anforderungen an eine vegane Ern├Ąhrung gen├╝gen. Weitere vegane Produkte stellen wir leider nicht her.

Wir hoffen, dass wir damit Ihre Fragen ausreichend beantworten konnten und w├╝nschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und viel Freude und Genuss beim Verzehr unserer Strudel.

Mit freundlichen Gr├╝├čen Conditorei Coppenrath + Wiese i.A. J├╝rgen Ahlers, Leiter Qualit├Ątssicherung

Zucker

Autor: Tanja | Datum:
Hallo Sylvia,

sollte es wirklich wahr sein? :-)
Leider wei├č ich nicht, ob noch andere evt. bedenkliche Zutaten verwendet werden, doch wegen dem verwendeten Zucker sollte man noch mal nachfragen.
Sag doch bitte kurz Bescheid, ob Du das noch tun wirst - wenn nicht mache ich das n├Ąmlich. :-)

Tanja (die jetzt schon riesigen Appetit auf Apfelstrudel hat :-)

zucker

Autor: sylvia | Datum:

>Leider wei├č ich nicht, ob noch andere evt. bedenkliche Zutaten verwendet werden,


laut Zutatenliste nicht, an was genau denkst Du da ?


>doch wegen dem verwendeten Zucker sollte man noch mal nachfragen.

ich frage nochmal wegen des zuckers und geb dann bescheid....



re

Autor: Tanja | Datum:
>
>>Leider wei├č ich nicht, ob noch andere evt. bedenkliche Zutaten verwendet werden,
>
>
>laut Zutatenliste nicht, an was genau denkst Du da ?

Keine Ahnung, m├Âchte mich wahrscheinlich einfach nur nicht zu fr├╝h freuen. ;-)

>
>>doch wegen dem verwendeten Zucker sollte man noch mal nachfragen.
>
>ich frage nochmal wegen des zuckers und geb dann bescheid....

Super! :-)

Margarine

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Die Angaben zu Margarine waren eher unspezifisch, da w├Ąre die genaue Zusammensetzung wichtig - wissen die, da├č z.B. Vitamin D problematisch ist?

Achim

Sojola Margarine nicht vegan

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Apropos, Sojola Margarine enth├Ąlt wohl seit kurzem Vitamin D aus Wollfett ...

Achim

Re: Sojola Margarine nicht vegan

Autor: Kalle | Datum:
Hat da eigentlich mal jemand nachgefragt, oder ist Wollfett die einzige M├Âglichkeit Vitamin D zu gewinnen?

Bis dann
Kalle

Vitamin D

Autor: martin.p | Datum:
Kalle schrieb:

> Hat da eigentlich mal jemand nachgefragt, oder ist Wollfett
> die einzige M├Âglichkeit Vitamin D zu gewinnen?

Kommt darauf an welches: D2 ist wohl vegan (per Hefe), D(1?) (meist?) nicht und bei D3 kommt es darauf an, ob es aus veganem Lanolin hergestellt wurde.

Re: Vitamin D

Autor: Kalle | Datum:
Auf der Sojola steht aber nicht drauf welches Vitamin D drin ist. Ich hab gestern eh einfach mal bei denen angefragt was denn Sache ist. Ich fand Sojola immer um Klassen besser als s├Ąmtliche andere Margarine, aber seitdem mein Kopf eine Stufe weiter geschaltet hat (ist noch nicht lange her) muss ich ja so ziemlich alles was sich in meinem Haushalt befindet n├Ąher unter die Lupe nehmen. Das gr├Â├čte Problem ist an sich die Kleidung, die ich nicht einfach weggeben kann, da ich sonst ohne Jacke und Schuhe dastehen w├╝rde, und die finanziellen M├Âglichkeiten lassen es derzeit leider nicht zu sich neu einzukleiden (zumindest sind diesen Samstag ein paar vegane Stiefel aus'm Veni Vidi Vegi drin).

Bis dann
Kalle

Re: Coppenrath + Wiese Apfelstrudel

Autor: mark | Datum:
Das Produkt enth├Ąlt Fabrikzucker. Zwar bestreiten deutsche Zuckerhersteller die Verwendung von Tierkohle, aber wissen wir, was f├╝rn Zucker der Hersteller verwendet?

Re: Coppenrath + Wiese Apfelstrudel

Autor: Wawane | Datum:
Ist denn jetzt aus der n├Ąheren Produktanfrage noch irgendwas geworden?

Re: Coppenrath + Wiese Apfelstrudel

Autor: Felina | Datum:
Habe nochmal eine PA an Coppenrath und Wiese im Bezug auf den Apfelstrudel gestellt.

Die Anfrage: (nach Baukasten)

...immer mehr Menschen leben aus ethischen Gr├╝nden vegan, vermeiden also alle Tierprodukte. Als Tierrechtsorganisation hat Maqi es sich zur Aufgabe gemacht, u.a. ├╝ber Veganismus zu informieren. Immer wieder erreichen uns daher Anfragen nach veganen Produkten.

Diese sind nicht so einfach zu beantworten, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint. Neben offensichtlichen Tierprodukten wie Milch, Rinderfett etc. enthalten viele verarbeitete Nahrungsmittel versteckte Tierprodukte oder Zutaten, die sowohl von Tieren als auch von Pflanzen stammen k├Ânnen (beispielsweise Mono- und Diglyceride von Speisefetts├Ąuren, Vitamine, Aromastoffe etc.).

Ihre folgenden Produkte k├Ânnten vegan sein: Apfel-Strudel

Bitte teilen Sie mir mit

a.welche Zutaten werden verwendet (auch solche, die laut Gesetz keine sind bzw. nicht deklariert werden m├╝ssen)?

b.woraus sind die zusammengesetzten Zutaten zusammengesetzt?

c.woraus sind die synthetisierten Zutaten synthetisiert (z.B. kann Vitamin D aus Lanolin, Wollfett synthetisiert sein, welches nicht vegan ist)?

d.welche Produktionshilfsstoffe werden verwendet (auch wenn diese im Endprodukt nicht mehr oder kaum noch vorhanden sind)?

e.welche entsprechenden Aussagen gelten f├╝r die Verpackungsmaterialien (beispielsweise kaseinhaltigen Kleber f├╝r die Etikettierung)?

Sollten Sie weitere potentiell vegane Produkte herstellen, w├╝rden wir entsprechende Informationen dar├╝ber nat├╝rlich ebenfalls begr├╝├čen.


-------------------------------------------

Die Antwort:

wir bedanken uns f├╝r die freundliche Zuschrift und Ihr Interesse an unseren
Produkten. Gerne beantworten wir Ihre Anfrage, welche unserer Produkte f├╝r
Veganer geeignet sind.

Vorab m├Âchten wir Ihnen mitteilen, dass wir auf unseren Verpackungen alle
verwendeten Rohstoffe deklarieren und unsere Kunden sich somit in den
entsprechenden Zutatenlisten hinreichend informieren k├Ânnen. Die Mono- und
Diglyceride (Emulgator) die wir in unseren Produkten verarbeiten, werden
ausschlie├člich aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt.

Auch in der Verpackung unserer Produkte werden keine tierischen
Bestandteile eingesetzt; der Leim enth├Ąlt pflanzliche Wachse, Harze sowie
k├╝nstliche Kohlenwasserstoffe.

Alle Rohwaren oder Verpackungsmaterialen m├╝ssen den vereinbarten
Spezifikationen gen├╝gen, d.h. wir legen mit unseren Zulieferern vertraglich
fest, welche Bestandteile enthalten sein d├╝rfen, welche Pr├╝fungen und Tests
durchgef├╝hrt werden m├╝ssen etc.

Frei von tierischen Bestandteilen und somit f├╝r eine vegane Ern├Ąhrung
geeignet sind die meisten unserer Bl├Ątterteigprodukte und Teile unseres
Fr├╝hst├╝ckssortiments, im einzelnen sind dies:
Art.-Nr. 55 Fr├╝chte-Strudel
Art.-Nr. 56 Apfel-Strudel
Art.-Nr. 601 Unsere Goldst├╝cke
Art.-Nr. 605 & 609 Baguettes und Mini-Baguettes

Wir hoffen, dass wir mit diesen Angaben dienen konnten und w├╝nschen Ihnen
f├╝r die Zukunft viel Freude und Genuss beim Verzehr unserer Produkte.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Conditorei
Coppenrath & Wiese


i.A. Stefan Menkhaus
Qualit├Ątssicherung


gesendet von:

Tanja Schmidt
- Qualit├Ątssicherung -

Zucker& Margarine

Autor: Rele | Datum:
Hi,

hm, jetzt fehlt noch eine Aussage zu dem eingesetzten Zucker& der Margarine, falls die noch verwendet wird...

Margarine, Aromen, Sonstige

Autor: kitty | Datum:
Also ich habe auch grade bei C&W eine Anfrage laufen. Der bisherige Stand ist wie folgt:

Zitat: Frei von tierischen Bestandteilen sind die meisten unserer
Bl├Ątterteigprodukte und Teile unseres F├╝hst├╝ckssortiments, im einzelnen
sind dies:

Art.-Nr. 55 Fr├╝chte-Strudel
Art.-Nr. 56 Apfel-Strudel
Art.-Nr. 601 Unsere Goldst├╝cke
Art.-Nr. 605 & 609 Baguettes und Mini-Baguettes
Art.-Nr. 617 & 618 Bio-Roggenbr├Âtchen und Dinkel-Br├Âtchen

Zu den verwendeten Zutaten teilen wir Ihnen gerne mit, dass wir in unseren Produkten ausschlie├člich pflanzliche Fette verarbeiten, die von uns verwendete Pflanzenmargarine besteht aus Sonnenblumen├Âl, R├╝b├Âl und Kokosfett. Die Mono- und Diglyceride (Emulgator) die wir in unseren
Produkten verarbeiten, werden ausschlie├člich aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt.


Dann hab ich nochmal nachgehakt wegen Aromen,Blechfett und sonstigem. (Zucker hab ich total vergessen, hinterhergeschickt, l├Ąuft noch)

Zitat: In Bezug auf die in unseren Produkten verwendeten Aromen teilen wir Ihnen gerne mit, dass diese keine Laktose oder sonstige tierische Bestandteile beinhalten; ebenso ist der eingesetzte Kleber unserer Verpackungen frei von tierischen Bestandteilen.

F├╝r die Herstellung unserer Strudel werden keine Backbleche verwendet, diese werden ungebacken verkauft und das eventuelle Einfetten der Backbleche unterliegt somit dem jeweiligen Endverbraucher. F├╝r die
Backlinien unserer Br├Âtchen wird kein Fett verwendet.


soweit, so gut.

Jetzt warte ich nur noch auf den Zuckerbericht.

Re: Margarine, Aromen, Sonstige

Autor: Tanja | Datum:
Hi Kitty,
danke f├╝r die Infos, aber bei der Margarine bin ich mir noch etwas unsicher. Sie erkl├Ąren n├Ąmlich nicht, ob die ausschlie├člich aus den genannten 3 (?) Zutaten besteht bzw. was sonst noch so drin ist. Genauso kann man ja sagen "eine Tomtatansauce besteht aus Tomaten, Salz, Basilikum und Knoblauch", auch wenn noch Zwiebeln, Oregano und Oliven├Âl drin sind...

Tanja

Zucker

Autor: kitty | Datum:
Also, ich habe jetzt zumindest mal zum Zucker eine Antwort. Der Nachtrag mit den Fetten kommt noch.


Zitat: Der in unseren Produkten eingesetzte Zucker ist ein herk├Âmmlicher R├╝benzucker und nach unseren Informationen wird dieser nicht mit Tierkohle raffiniert.

Re: Zucker

Autor: Tanja | Datum:
Super, danke. Strudelteig geh├Ârt zu den wenigen Dingen, die ich nicht selbst zubereiten m├Âchte (vielleicht auch gar nicht kann? ;-)) - und darum habe ich schon eeeewig keinen Apfelstrudel mehr gegessen... *seufz*

Tanja

Fette

Autor: kitty | Datum:

Endlich!

hier meine Anfrage bez├╝glich der Fette:

Zitat: bereits vor ein paar Wochen hatte ich Ihnen eine Anfrage geschickt, jedoch keine Antwort erhalten. Falls Sie meine Nachricht nicht erhalten haben sollten, hier nochmals der urspr├╝ngliche Anfrage:

[quote]Art.-Nr. 55 Fr├╝chte-Strudel
Art.-Nr. 56 Apfel-Strudel
Art.-Nr. 601 Unsere Goldst├╝cke
Art.-Nr. 605 & 609 Baguettes und Mini-Baguettes
Art.-Nr. 617 & 618 Bio-Roggenbr├Âtchen und Dinkel-Br├Âtchen

Zu den verwendeten Zutaten teilen wir Ihnen gerne mit, dass wir in unseren
Produkten ausschlie├člich pflanzliche Fette verarbeiten, die von uns
verwendete Pflanzenmargarine besteht aus Sonnenblumen├Âl, R├╝b├Âl und
Kokosfett. Die Mono- und Diglyceride (Emulgator) die wir in unseren
Produkten verarbeiten, werden ausschlie├člich aus pflanzlichen Rohstoffen
hergestellt.



Eine n├Ąhere Nachfrage zu den verwendeten Fetten h├Ątte ich noch.

Sie schreiben "die von uns verwendete Pflanzenmargarine besteht aus Sonnenblumen├Âl, R├╝b├Âl und
Kokosfett".

Heisst dies, dass die Margarine AUSSCHLIESSLICH aus diesen Stoffen besteht, oder befinden sich auch Vitaminzus├Ątze (evtl. tierischer Herkunft) oder ├Ąhnliches in Ihrer Margarine? Zur Erkl├Ąrung: die im Handel erh├Ąltlichen Margarinen nennen sich auch "Pflanzenmargarine" und tragen oft sogar die Aufschrift "rein pflanzlich", obwohl sie aus tierischen Bestandteilen synthetisierte Vitamine oder Fetts├Ąuren selbiger Herkunft enthalten.[/quote]

darauf die Antwort:

Zitat: Bezug nehmend auf Ihre erneute Fragestellung teilen wir mit, dass die
Pflanzenmargarine, die wir in unseren Produkten einsetzen, keine Zus├Ątze
tierischer Herkunft enth├Ąlt.



Ich denke das geht dann so klar. *freu*