ForenĂŒbersicht RSS

Produktanfrageforum:
Sinalco

Anzahl BeitrÀge in diesem Thread: 10

Hinweis: Momentan können keine BeitrÀge erstellt werden.

Sinalco

Autor: Tanja | Datum:
Hab eich auch mal ganz pauschal (also kein spezielles Produkt) an- aber dabei gleich auch nach Gelatine als TrĂ€ger fĂŒr das Beta-Carotin, Filterung der verwendeten SĂ€fte und den Aromen gefragt.

Re: Sinalco

Autor: Jan-N. | Datum:
Habe ich auch und es konnte die Nutzung tierischer Stoffe nicht ausgeschlossen werden.

Re: Sinalco

Autor: Tanja | Datum:
Jan-N. schrieb:
>
> Habe ich auch und es konnte die Nutzung tierischer Stoffe
> nicht ausgeschlossen werden.

Aha, drum habe ich gar keine Antwort bekommen. Klasse...

Tanja

Re: Sinalco [Betacarotin - Mod]

Autor: Christopher P. | Datum:
Beta-Carotin ist sowieso nicht empfehlenswert. In einer Studie, in der eine mögliche positive Wirksamkeit jenen Stoffes bei Rauchern auf das Lungenkrebsriskio getestet werden sollte, nahm die Sterberate plötzlich extrem zu. Die Studie musste abgebrochen werden.

Meidet Produkte mit diesen Inhaltsstoffen lieber - warum ein Risiko eingehen? Auch wenn es fĂŒr mich persönlich immer wieder schwer ist dem Natreen Pudding zu wiederstehen. :-(

Beta-Carotin

Autor: Jonas | Datum:
Ein bisschen OT findest Du nicht? ;-)

>Beta-Carotin ist sowieso nicht empfehlenswert.

Aha, wahrscheinlich weil Vitamin A fĂŒr Dich auch nicht empfehlenswert ist und Beta-Carotin die (vegane) Vorstufe davon darstellt... :-/

>In einer Studie, in der eine mögliche positive Wirksamkeit jenen >Stoffes bei Rauchern auf das Lungenkrebsriskio getestet werden >sollte, nahm die Sterberate plötzlich extrem zu. Die Studie >musste abgebrochen werden.

Also bist Du Raucher oder warum hast Du jetzt vor Beta-Carotin angst. Von Rauchern sollte man aber nicht gleich auf Nichtraucher schließen, deren Lungenkrebsrisiko normalerweise schon eher niedriger ist. Ausserdem könnte es nicht auch sein, dass in dieser Studie hochdosiertes Beta-Carotin verabreicht wurde?

>Meidet Produkte mit diesen Inhaltsstoffen lieber - warum ein >Risiko eingehen?

Ja, warum? Warum nicht gleich alle Vitamine in der Nahrung meiden, man könnte ja unter umstÀnden ein Risiko eingehen sich Gesund zu ernÀhren. ;o)

>Auch wenn es fĂŒr mich persönlich immer wieder schwer ist dem >Natreen Pudding zu wiederstehen. :-(

Ich nehem mal an, Du hast dazu eine Produktanfrage gemacht (wir sind hier ja auch im entsprechenden Forum...) und diese hat ergeben, dass dieser Pudding vegan ist?

Re: Beta-Carotin

Autor: Christopher (nicht eingeloggt) | Datum:
Zitat: Aha, wahrscheinlich weil Vitamin A fĂŒr Dich auch nicht empfehlenswert ist und Beta-Carotin die (vegane) Vorstufe davon darstellt... :-/


Aus welchem Grund wird hier so aggresiv geschrieben? Das ist ja fast wie bei einer Diskussion mit einem Omnivoren. Ich spreche von chemisch isoliertem Beta-Karotin. Und da dieser Farbstoff nachweißlich erhebliche Auswirkungen auf Raucher hat, rĂ€t mein gesunder Menschenverstand dringend von jenem Farbstoff ab.

Zitat: Ja, warum? Warum nicht gleich alle Vitamine in der Nahrung meiden, man könnte ja unter umstÀnden ein Risiko eingehen sich Gesund zu ernÀhren. ;o)


Ich komme immer langsamer zu der Erkenntnis, dass es sich einfach nicht "lohnt" in Foren zu schreiben. Man wird in vielem was man sagt unnötig angepöbelt und außerdem ist es Zeitverschwendung, da sich niemand belehren lassen will. Sicher, meiden wir doch alle Vitamine. Ganz großer Vorschlag! Viel VergnĂŒgen!

Zitat: Ich nehem mal an, Du hast dazu eine Produktanfrage gemacht (wir sind hier ja auch im entsprechenden Forum...) und diese hat ergeben, dass dieser Pudding vegan ist?


Aber es geht hier doch um das GetrĂ€nk "Sinalco"? Übrigens ist der Natreen Vanille Pudding vegan (Achtung! Nicht die Creme-Variante!).

Re: Beta-Carotin

Autor: Tanja | Datum:
Hallo Christopher,

> Aus welchem Grund wird hier so aggresiv geschrieben?

HÄ?

> Ich
> spreche von chemisch isoliertem Beta-Karotin. Und da dieser
> Farbstoff nachweißlich erhebliche Auswirkungen auf Raucher
> hat, rÀt mein gesunder Menschenverstand dringend von jenem
> Farbstoff ab.

Das ist halt nun mal ziemlich pauschalisiert und darum war es absolut richtig, daß Jonas das hinterfragt hat. Ich frage mich auch, wie Du dazu kommst, eine Gleichung "Raucher=Rest der Menschheit" aufzustellen.

> Ich komme immer langsamer zu der Erkenntnis, dass es sich
> einfach nicht "lohnt" in Foren zu schreiben. Man wird in
> vielem was man sagt unnötig angepöbelt

Ja, also wirklich, Pöbeleien ohne Ende hier. Und sowieso nur Gesocks unterwegs. ;-)

> und außerdem ist es
> Zeitverschwendung, da sich niemand belehren lassen will.

Stimmt, wir lassen uns nicht "belehren" sondern denken lieber erst mal selbst nach.

>
Zitat: Ich nehem mal an, Du hast dazu eine Produktanfrage
> gemacht (wir sind hier ja auch im entsprechenden Forum...)
> und diese hat ergeben, dass dieser Pudding vegan ist?

>
> Aber es geht hier doch um das GetrÀnk "Sinalco"?

Klar, aber wenn Du in einem Beitrag (implizit) ein Produkt als vegan darstellst, wĂ€re es natĂŒrlich gut, auch zu wissen, daß das wirklich vegan ist.

> Übrigens ist
> der Natreen Vanille Pudding vegan (Achtung! Nicht die
> Creme-Variante!).

Dann wÀre es ja nett, wenn Du uns etwas mehr dazu erzÀhlen könntest. Denn mit "xy ist vegan" kann hier niemand was anfangen, das erzÀhlen viele.

Tanja

Re: Beta-Carotin

Autor: Jonas | Datum:
Christopher (nicht eingeloggt) schrieb:
> Aus welchem Grund wird hier so aggresiv geschrieben?

Warum schreibst Du so unbedarft ĂŒber Sachen von denen Du anscheinend keine Ahnung hast? Ist Kritik ĂŒben bei Dir aggressiv? (Mal abgesehen davon hatte ich es teilweise sogar noch ironisch ausgedrĂŒckt. *seufz*)

>Das ist
> ja fast wie bei einer Diskussion mit einem Omnivoren.

Jetzt wirst Du aber beleidigend... ;-)

> Ich
> spreche von chemisch isoliertem Beta-Karotin. Und da dieser
> Farbstoff nachweißlich erhebliche Auswirkungen auf Raucher
> hat, rÀt mein gesunder Menschenverstand dringend von jenem
> Farbstoff ab.

Nochmal: Bist Du Raucher?

>
Zitat: Ja, warum? Warum nicht gleich alle Vitamine in der
> Nahrung meiden, man könnte ja unter umstÀnden ein Risiko
> eingehen sich Gesund zu ernÀhren. ;o)

>
> Ich komme immer langsamer zu der Erkenntnis, dass es sich
> einfach nicht "lohnt" in Foren zu schreiben. Man wird in
> vielem was man sagt unnötig angepöbelt und außerdem ist es
> Zeitverschwendung, da sich niemand belehren lassen will.

Oha, indem ich Deinen Beitrag kritisiert habe, hab ich Dich ja scheinbar richtig in der Ehre gekrĂ€nkt. Aber Du kannst mich entschuldigen, denn Dein Beitrag war bis jetzt Zeitverschwendung, weil Du Deine Behauptung, dass Beta-Carotin fĂŒr alle (also auch fĂŒr alle Nichtraucher) nicht empfehlenswert ist, nicht bewiesen hast. Aber Du kannst ja versuchen mich noch mit Fakten zu ĂŒberzeugen!

> Sicher, meiden wir doch alle Vitamine. Ganz großer Vorschlag!
> Viel VergnĂŒgen!

Schade, scheinbar bist Du irgendwie ironieresistent... :-(

Re: Beta-Carotin

Autor: Christopher (nicht eingeloggt) | Datum:
Zitat: Warum schreibst Du so unbedarft ĂŒber Sachen von denen Du anscheinend keine Ahnung hast? Ist Kritik ĂŒben bei Dir aggressiv? (Mal abgesehen davon hatte ich es teilweise sogar noch ironisch ausgedrĂŒckt. *seufz*)


Ich habe Ahnung von dem Thema. Nur möchte ich keine aufwendige Quellensuche starten.

Zitat Wikipedia:

"Beta-Carotin steht unter dem Verdacht, insbesondere bei Rauchern in hohen Dosen krebserregend zu sein."

Bitte nun keine Kommentare ala "Wir trinken den Farbstoff ja nicht in höchster Konzentration". Die Lebensmittel, die mit dem Zeug versetzt sind enthalten bereits das vielfache der Dosis, die am Grenzwert liegt.

Entschuldigt, ich wollte andere nur darĂŒber aufklĂ€ren. Aber bitte: Es ist eure Gesundheit. Ich habe ja nichts besseres zu tun, als den ganzen lieben langen Tag andere Leute umsonst in Angst und Schrecken zu versetzen.

Es geht einfach darum, dass egal was man schreibt sofort aggresive BeitrÀge kommen. In jedem Forum. Und ich versuche es erst immre höflich.

Nunja, was lernen wir daraus? Genau! Wir meiden Foren. HĂ€tte nicht gedacht, dass es auch hier so von statten geht. Es geht um den Umgangston - einfach nur um den Ton, auch wenn nirgends Beleidigungen, Behauptungen etc. zu entdecken sind. In Wirklichkeit bin ich böse und wĂŒnsche den Leuten nur Schlechtes.

Wenn man nach stundenlangem Diskutieren in Foren immer und immer wieder in Frage gestellt wird, man wĂŒrde Behauptungen aufstellen, keine Ahnung haben und dergleichen (insbesondere nach stundenlangem, sinnlosen Diskutieren mit uneinsichtigen Leichenverspeisern) lĂ€uft das Fass irgendwann ĂŒber.

Ich ziehe mich lieber zurĂŒck, anstatt meine Energie in Foren zu verschwenden.

Re: Sinalco

Autor: Mitch | Datum:
(Stand 10.09.2012):

-- Zitat Anfang --

Guten Tag Herr xxx,

vielen Dank fĂŒr Ihre Nachricht.

Bis vor kurzem wurden im Herstellungsprozess unserer Sinalco ErfrischungsgetrÀnke tierische Produkte verarbeitet.
Inzwischen verwendet unser Grundstofflieferant Zutaten, die nicht tierischen Ursprungs sind.

Somit können wir folgende Produkte aus unserem Hause fĂŒr Veganer/Vegetarier anbieten:

Sinalco Cola
Sinalco Cola Light
Sinalco Cola Zero
Sinalco Cola Mix
Sinalco Cola Mix Zero
Sinalco Orange
Sinalco Orange Zero
Sinalco Zitrone
Sinalco Zitrone Zero
Aquintéll Classic
Aquintéll Medium
Aquintéll Naturelle

Wir wĂŒrden uns freuen, wenn Ihnen die Sinalco schmeckt.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Deutsche Sinalco GmbH
MarkengetrÀnke & Co. KG

-- Zitat Ende--