Foren├╝bersicht RSS

Produktanfrageforum:
Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 6

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer

Autor: Winnie | Datum:
Moin!

Ich w├╝rd┬┤s auch auf vegan.de schreiben, allerdings darf ich da ja jetzt nicht mehr...

Folgende Antwort auf meine Anfrage nach der Milchs├Ąure und den Gew├╝rzen in den Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer (jetzt ist nur noch die Frage, ob die Schokolade vegan ist, Anfrage ist unterwegs):



Sehr geehrter Herr Winter,

wir freuen uns ├╝ber Ihr Interesse und beantworten gerne Ihre Fragen zu
unserem Produkt Schokolebkuchen.
Die von uns eingesetzte Milchs├Ąure stammt nicht aus Milch sondern wird
fermentativ, d.h. mittels Mikroorganismen hergestellt. W├Ąhrend dieses
Herstellungsprozess werden keine gentechnisch ver├Ąnderten
Mikroorganismen oder Rohstoffe verwendet.

Als Gew├╝rze werden generell Pflanzenbestandteile bezeichnet, die
aufgrund ihrer nat├╝rlichen Geschmacks- und Geruchsstoffe als w├╝rzende oder
geschmacksgebende Zutaten eingesetzt werden. Im Lebkuchen sind dies z.B.
Zimt, Anis, Koriander, Muskatnuss etc.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen und
verbleiben

mit freundlichen Gr├╝├čen

i.A. Dr. Anja Ibach
Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG
Abt. Lebensmittelrecht / Service
August-Horch-Stra├če 23
D-56751 Polch
Tel.: +49-(0)2654-4011558
Fax.: +49-(0)2654-4011555
a.ibach@griesson.de mailto:a.ibach@griesson.de

Re: Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> Ich w├╝rd┬┤s auch auf vegan.de schreiben, allerdings darf ich
> da ja jetzt nicht mehr...

Willkommen im Club. Wieso? (Am besten ins Komplement├Ąrforum damit.)

> Die von uns eingesetzte Milchs├Ąure stammt nicht aus Milch
> sondern wird
> fermentativ, d.h. mittels Mikroorganismen hergestellt.

Aha. Und woraus? Seufz.

Achim

Re: Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer

Autor: Winnie | Datum:
Moin!

Zur Sperrung: Ich habe es gewagt, 1) die Kirchensteuerpolitik zu kritisieren, 2) Michael Miersch einen Schmierfinken zu nennen und sp├Ąter (nach der L├Âschung) nochmal einen kritischen Beitrag, diesmal ohne Beleidigungen, zu verfassen, und 3) Boller meine Meinung ├╝ber seinen Moderationsstil zu geigen.

Zum Lebkuchen: Hat sich sowieso erledigt. Schokolebkuchen Zartbitter von Griesson/deBeukelaer ist nicht vegan. Kennt noch jemand veganen Lebkuchen?

Sehr geehrter Herr Winter,

ja, die Schokolade enth├Ąlt Butterreinfett. Dar├╝berhinaus k├Ânnen in dem
Produkt Schokolebkuchen Zartbitter Spuren von Ei enthalten sein.

Weitere tierische Zutaten sind in dem Produkt nicht enthalten.

Mit freundlichen Gr├╝├čen

i.A. Dr. Anja Ibach
Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG
Abt. Lebensmittelrecht / Service
August-Horch-Stra├če 23
D-56751 Polch
Tel.: +49-(0)2654-4011558
Fax.: +49-(0)2654-4011555
a.ibach@griesson.de mailto:a.ibach@griesson.de


Bis dann,

Thomas

Re: Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer

Autor: Ju | Datum:
Hallo,

die Versender bieten Lebkuchen von der Firma Rosengarten an. Das sind so kleine Herzen, die mit Marmelade gef├╝llt sind.

Ich mache meine Lebkuchen am liebsten selbst. So weiss ich was drin ist und muss mich auf niemanden verlassen.
Wenn du mir deine e-mail Adresse gibst bekommst du auch mein Rezept :-)

LG Ju

Re: Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> die Versender bieten Lebkuchen von der Firma Rosengarten an.
> Das sind so kleine Herzen, die mit Marmelade gef├╝llt sind.

Wills Du damit sagen, diese k├Ânnten vegan sein?

> Ich mache meine Lebkuchen am liebsten selbst. So weiss ich
> was drin ist und muss mich auf niemanden verlassen.
> Wenn du mir deine e-mail Adresse gibst bekommst du auch mein
> Rezept :-)

Schick's doch bitte ans Tierrechtskochbuch :-) .

Achim

Re: Zartbitter-Lebkuchen von Griesson/deBeukelaer

Autor: Ju | Datum:
Hallo,

ja, ich will damit sagen, dass diese Lebkuchen M├ľGLICHERWEISE Vegan sind. Eine Produktanfrage habe ich nicht vorgenommen weil ich inzwischen selbst backe :-)

LG Ju