Foren├╝bersicht RSS

Videodokumentation:
RBB - Die W├╝rde der Tiere

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 3

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

RBB - Die W├╝rde der Tiere

Autor: Cotopaxi | Datum:
Ich bin gerade auf der Suche nach Nachrichten ├╝ber diese Reportage gestolpert und wegen des Titels dabei h├Ąngen geblieben.

Ein echtes ├ärgernis. Nicht nur, dass ein gro├čteil der Zeit von einem Vertreter der zoologischen Theologie eingenommen wird, der Respekt vor Tieren in der Bibel begr├╝ndet sieht (und dieser Respekt umschlie├čt selbstverst├Ąndlich nicht die Nichtt├Âtung von Tieren - wie trivial).

Auch wird da ein Jungunternehmer gezeigt, der "Wurst mit Gesicht" verkauft, d.h. auf der Wurstverpackung ist ein Bild genau jenes Schweines, dessen Leiche da verkauft wird. Was man vielleicht noch als subversive Aktion h├Ątte verstehen k├Ânne, wird dann sogleich v├Âllig relativiert. Der junge Mann erz├Ąhlt stolz davon, dass viele seiner Kunde jetzt nur noch seine Wurst kaufen und nicht mehr den anonymen 99cent-Mortadella, was dann auch innerhalb der Reportage als etwas offenbar sehr positives gewertet wird.

Dann ist da noch das Kuhaltersheim, in dem die ehemaligen Milchk├╝he f├╝r ihre jahrelange Arbeit "belohnt" werden, als w├Ąre nicht das jahrelaugen Auslaugen der Tiere das Verwerfliche, sondern nur, dass sie am Ende geschlachtet werden. (Fairerweise muss man sagen, dass dies in der Reportage so dargestellt wurde, ich wei├č nicht, ob die Betreiber des Gnadenhofes das auch so sehen w├╝rden)

Um das ganze noch zu kr├Ânen, ist da diese uns├Ągliche Sprache. H├╝hner, die nach einigen Wochen Lebenszeit kurz vor der T├Âtung stehen, sind "auf der Zielgeraden", die H├╝hner, die bis dahin nicht ├╝berleben "bleiben auf der Strecke" (und die restlichen erleben wohl einen besonders gro├čen Erfolg?).

Abgerundet wird das ganze nat├╝rlich noch durch die nicht vorhandene Trennung von Vegetariern und veganen und der unvermeidliche Kommentar ├╝ber veganen Fleischersatz.

Alles in allem ist der Titel ein Hohn, mit W├╝rde oder gar Rechten hatte das ganze nichts zu tun. F├╝rchterlich.

[Tippfehler korrigiert (Theorie -> Theologie) - Moderator]

Re: RBB - Die W├╝rde der Tiere

Autor: P. | Datum:
Hab die glaub ich auch mal gesehen. Ätzende Doku.

Re: RBB - Die W├╝rde der Tiere

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/himmel-und-erde/die-wuerde-der-tiere?documentId=11131332