Foren├╝bersicht RSS

Vegane Kinder:
Frage zu Muttermilchbeuteln

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 3

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Frage zu Muttermilchbeuteln

Autor: Amy | Datum:
Hallo,

ich habe vor 4 Wochen entbunden, und stille mein Kind. Nun ist es so, dass ich wirklich extrem viel MIlch bilde. Bisher habe ich ├╝bersch├╝ssige MIlch abgepumpt und dann eben entsorgt. Nun habe ich aber geh├Ârt, dass man die Muttermilch "spenden" kann. Das w├╝rde ich gerne machen. Daf├╝r m├╝ss ich die Milch aber einfrieren. Auf https://www.baby-top20.info/ habe ich gesehen, dass es spezielle Muttermilchbeutel gibt, welche man auch zum Einfrieren nutzen kann. Diese sind aber aus Plastik. Nun wollte ich mich hier einmal umh├Âren, ob da jemand von Euch eine umweltfreundliche Alternative hat. Denn zum einen ist es eben wieder extra M├╝ll und dann sind diese Beutel auch nicht so g├╝nstig.

LG

Re: Frage zu Muttermilchbeuteln

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Dazu w├╝rde mir nur einfallen, mal bei den entsprechenden Sammelstellen anzufragen.

Achim

Re: Frage zu Muttermilchbeuteln

Autor: Franziska S. | Datum:
Hallo Amy,

Ich finde es wundervoll, dass du anderen helfen willst, und gleichzeitig auch noch an die Umwelt denkst. Plastik ist ein grosses Problem f├╝r unsere Erde!!!

Leider ist nicht einmal Papier oder Karton vegan, weil darin Gelatine verwendet wird in der Produktion, was aus Schlachtabf├Ąllen und Tierknochen besteht. Grauenhaft! Es gibt aber Verpackungen, welche aus Bl├Ąttern und Gr├Ąsern hergestellt wird. Die l├Ąsst sich aber f├╝r Muttermilch wohl nicht verwenden.

Glasflaschen w├Ąren auch noch m├Âglich, aber die sind eher auch nicht so g├╝nstig.

Also mir f├Ąllt nichts mehr anderes ein...