Foren├╝bersicht RSS

Aktionen und Kontakte:
Osnabr├╝ck

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 8

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Osnabr├╝ck

Autor: Chiara | Datum:
Hallo! I'm an Italian vegan girl. I'm looking for activists from Osnabruck/Ibbennburen to meet and organise events for animals!

Meeting new people would be an oportunity for me to learn more German :)

Chiara

Re: Osnabr├╝ck

Autor: Cotopaxi | Datum:
Hey Chiara,

I'm not living in Osnabr├╝ck anymore, but I know that there is a group of animal rights activists at the University. You could contact them and ask for furture events:

Tierrechtsinitiative.Osnabrueck@gmx.net
http://tierrechteos.wordpress.com

I do not know, if it still exists, but there was also a regular meeting of activists called "Caf├ę Tatze", two times a months.
Again, you could contact them to ask, if they still meet:

tierrechte-os@gmx.de

Vegetarier sind Tierrechtsverletzer

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
> a group of animal rights activists at the University. You

Tierrechtsaktivisten?
Zitat: Wir sind ein but zusammengew├╝rfelter Haufen von vegan oder vegetarisch lebenden Menschen [...]
(a.a.O., meine Hervorhebung und Verlinkung).

Achim

Re: Vegetarier sind Tierrechtsverletzer

Autor: Cotopaxi | Datum:
Verzeihung. Ich kannte seinerzeit nur die Leute, die so eine "Vegane Mensa"-Kampagne in der Stadt angesto├čen haben, die haben alle vegan gelebt (soweit ich das beurteilen kann. Wenn sie zu Hause heimlich in Schmelzk├Ąse gebadet haben, hab ich davon nichts mitbekommen).
Die hab ich jetzt wohl f├Ąlschlicherweise mit der Uni-Initiative gleichgesetzt. Das mit den Tierrechtsaktivisten nehm ich zur├╝ck. Nochmals Verzeihung.

Re: Vegetarier sind Tierrechtsverletzer

Autor: heterogen | Datum:
nach allem was ich wei├č ist das ein und dieselbe Gruppe und entschuldigen solltest Du Dich nicht bei Achim (der anscheinend alle die nicht seine standards erf├╝llen als unw├╝rdig erachtet sich f├╝r Tierrechte zu engagieren), sondern bei der Gruppe die seit Jahren sehr wohl f├╝r Tierrecht arbeitet und nicht etwa f├╝r Tierschutz.

Die Formulierung Veganer oder Vegetarier bezieht sich darauf dass man nicht Menschen vom praktizierten Tierrecht-Engagement ausschlie├čen m├Âchte die (noch) nicht vegan leben. Die langgedienten Mitglieder der Gruppe waren w├Ąhrend meiner Aktivit├Ąt dort durchweg vegan.

Anstatt etwas f├╝r Tierrechte zu tun indem man sich in meinungstechnisch-hermetisch abgeriegelten diskussionsr├Ąumen befindet kann man eben auch mit menschen die noch nicht den heiligen Gral der einzig richtigen Haltung gefunden haben in Kontakt treten.

Beste Gr├╝├če aus Osnabr├╝ck

Re: Vegetarier sind Tierrechtsverletzer

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Ich ├╝bersetze mal das Ausbeuterkuschlersprech:

> nach allem was ich wei├č ist das ein und dieselbe Gruppe und
> entschuldigen solltest Du Dich nicht bei Achim (der
> anscheinend alle die nicht seine standards erf├╝llen als

"nicht seine standards erf├╝llen" => "Tierrechte massiv und letal verletzen, sprich morden"

> unw├╝rdig erachtet

"unw├╝rdig erachtet" => "v├Âllig ungeeignet erkannt hat"

> sich f├╝r Tierrechte zu engagieren), sondern

Kurz: M├Ârder (wie Vegetarier), also Tierrechtsverletzer, sind v├Âllig ungeeignet, sich "f├╝r Tierrechte" zu engagieren, so wie Nazis sich nicht f├╝r Menschenrechte einsetzen k├Ânnen.

Das ist so elementar und trivial, dass es nur ein v├Âllig Merkbefreiter nicht begreift - oder ein Antiveganer so tut als ob (oder beides).

> Die Formulierung Veganer oder Vegetarier bezieht sich darauf
> dass man nicht Menschen vom praktizierten
> Tierrecht-Engagement ausschlie├čen m├Âchte die (noch) nicht

... oder Ilse Koch nicht vom Menschenrechts-Engagement, schon klar.

> heiligen Gral der einzig richtigen Haltung gefunden haben in

Was k├Ânnte selbstentlarvender sein, als Nichtmorden als "den heiligen Gral gefunden haben" zu diffamieren.

> Kontakt treten.

Und wieder die typisch verlogene Terminologie der Ausbeuterkuschler: als ob Kohabitation die einzige Form des Kontakts w├Ąre.

Ekelhaft, wie Schimmelpilze wie dieser die Tierrechtsbewegung zersetzen.

Achim