Foren├╝bersicht RSS

antiSpe Fragen und Antworten:
Eismaschinen

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 3

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

Eismaschinen

Autor: Achim St├Â├čer | Datum:
Hat jemand Erfahrung mit Kompressor-Eismaschinen (also solchen, die nicht nur Zeug in einer im Gefrierfach gek├╝hlten Sch├╝ssel r├╝hren, sondern selbst k├╝hlen)?

Die beiliegenden Rezepthefte scheinen (au├čer bei Sorbet) grunds├Ątzlich die Zugabe von H├╝hnermenstruationsprodukten zu verlangen.

Funktionieren die auch mordfrei?

Achim

Re: Eismaschinen

Autor: dom | Datum:
Wir haben eine Eismaschine mir Kuehlakku. Und damit kann man hervorragend mordfreies Eis machen. Die Maschinen mir Kompressor sollen ja besser sein und daher sollte das ohne Probleme funktionieren. Bei den Maschinen mit Kuehlakku ist sehr wichtig, dass man den Kuehlakku mindestens 3 Tage im Gefierfach laesst, sonst wird das Eis nicht hart.
Ich weiss nicht mehr, was wir in das Eis gemacht haben. Aber das waren keine besonderen Zutaten. Sowas wie Sojamilch, Sojasahne, Vanille. Ich frag nochmal nach, was da alles rein kam.

Dom

Re: Eismaschinen

Autor: Bastian Kummer | Datum:
Das Funktioniert tadellos ohne Mensturationsprodukte, ich denke das ist bei Eisrezepten wie bei Kuchenrezepten, es kann nicht sein was nicht sein darf ;)