ForenĂŒbersicht RSS

Produktanfrageforum:
Soyatoo Sahne

Anzahl BeitrÀge in diesem Thread: 9

Hinweis: Momentan können keine BeitrÀge erstellt werden.

Soyatoo Sahne

Autor: Tanja | Datum:
Habe die Anfrage eben erst weggeschickt, aber da dieses Produkt momentan von vielen Leuten als vegan bejubelt wird und ich auf die Unklarheiten hinweisen möchte, stelle ich sie jetzt schon - ohne Antwort - hier rein.

Zitat: Sehr geehrte Damen und Herren,

vor kurzem wurde mir Ihr Produkt Soyatoo Sahne empfohlen.

Da ich vegan, d.h. vollkommen ohne tierl.
Produkte, lebe, habe ich diesbezĂŒglich einige Fragen an Sie:

Bitte teilen Sie mir mit
- welche Zutaten werden verwendet (auch solche, die laut Gesetz keine
sind bzw. nicht deklariert werden mĂŒssen)?
- woraus sind die zusammengesetzten Zutaten zusammengesetzt?
- welche Produktionshilfsstoffe werden verwendet (auch wenn diese im
Endprodukt nicht mehr oder kaum noch vorhanden sind)?
- welche entsprechenden Aussagen gelten fĂŒr die Verpackungsmaterialien
(beispielsweise kaseinhaltigen Kleber fĂŒr die Etikettierung)?

Sehr interessieren mich die enthaltene WeinsĂ€ure (Wein wird sehr oft unter Zuhilfenahme von Gelatine oder Hausenblase geklĂ€rt bzw. gefiltert; WeinsĂ€ure wird m.W. mach aus einem Nebenprodukt, dem Weinstein, hergestellt, welches erst bei der Lagerung des bereits gefilterten und geklĂ€rten Weines anfĂ€llt) sowie das natĂŒrliche Vanillearoma (TrĂ€ger von Aromen können tierliche Fette sein, ebenso können Aromen aus tierlichen Stoffen synthetisiert worden sein).
Über genauere Angaben hierzu wĂŒrde ich mich sehr freuen.

Im Voraus vielen Dank fĂŒr Ihre BemĂŒhungen;

mit freundlichen GrĂŒĂŸen,
Tanja Mueller

Re: Soyatoo Sahne

Autor: Tanja | Datum:
[Klingt ja gut, ich frage nur noch mal wegen des Traubensaftes nach (der ja auch geklÀrt sein könnte).]

Hallo Frau MĂŒller,
vielen Dank fĂŒr Ihre Fragen. Die Antworten habe ich direkt darunter gesetzt.
GrĂŒsse
Bernd Drosihn

-------- Original Message --------
Subject: Soyatoo! (18-Mrz-2005 15:06)
From: tanja@antispe.de
To: info@viana.de

> Sehr geehrte Damen und Herren,
>
> vor kurzem wurde mir Ihr Produkt Soyatoo Sahne empfohlen.
***** SOYATOO! Soya Schlag Creme und SOYATOO! SprĂŒh Creme (Sahne bieten wir nicht an) *******

> Da ich vegan, d.h. vollkommen ohne tierl.
> Produkte, lebe, habe ich diesbezĂŒglich einige Fragen an Sie:
****** Tapfer ******

> Bitte teilen Sie mir mit
> - welche Zutaten werden verwendet (auch solche, die laut Gesetz keine
> sind bzw. nicht deklariert werden mĂŒssen)?
******* Alle Zutaten sind in der Zutatenliste deklariert *************

> - woraus sind die zusammengesetzten Zutaten zusammengesetzt?
******* die zusammengesetzten Zutaten sind aufgeschlĂŒsselt und die einzelnen Zutaten sind in Klammern einzeln aufgefĂŒhrt **********

> - welche Produktionshilfsstoffe werden verwendet (auch wenn diese im
> Endprodukt nicht mehr oder kaum noch vorhanden sind)?
******* Keine ********

> - welche entsprechenden Aussagen gelten fĂŒr die Verpackungsmaterialien
> (beispielsweise kaseinhaltigen Kleber fĂŒr die Etikettierung)?
********** Die Verpackungs Informationen schicken wir Ihnen zu, wenn unser Quality Manager Ralf Cöllen aus seinem Urlaub zurĂŒck ist.*********

> Sehr interessieren mich die enthaltene WeinsÀure (Wein wird sehr oft unter
> Zuhilfenahme von Gelatine oder Hausenblase geklÀrt bzw. gefiltert;
> WeinsÀure
> wird m.W. mach aus einem Nebenprodukt, dem Weinstein, hergestellt, welches
> erst bei der Lagerung des bereits gefilterten und geklÀrten Weines anfÀllt)
******** Die von uns verwendete WeinsÀure (L(+)-WeinsÀure) wird nicht aus Wein hergestellt (der ja dann mit Gelatine geklÀrt worden sein könnte), sondern der verwendete Rohstoff ist der Saft von Weintrauben.*********

> sowie das natĂŒrliche Vanillearoma (TrĂ€ger von Aromen können tierliche Fette
> sein, ebenso können Aromen aus tierlichen Stoffen synthetisiert worden
> sein).
****** In der EG Öko Verordnung ist geregelt, welche Aromen in Bio Produkten erlaubt sind. Wir verwenden ein "natĂŒrliches" Vanille Aroma, welches aus der Vanille (FTNF) gewonnen wird. Tierische Fette als TrĂ€gerstoffe von Aromen sind mir völlig unbekannt. Das von uns verwendete natĂŒrliche Vanille Aroma enthĂ€lt jedenfalls keine tierischen Fette *******

> Über genauere Angaben hierzu wĂŒrde ich mich sehr freuen.
***** Danke fĂŒr Ihr Interesse ******

> Im Voraus vielen Dank fĂŒr Ihre BemĂŒhungen;
>
> mit freundlichen GrĂŒĂŸen,
> Tanja Mueller
>
> http://veganismus.de
>
>
>
>
>
> To: info@tofutown.com

Re: Soyatoo Sahne

Autor: ? | Datum:
hui, antwort vom geschĂ€ftsfĂŒhrer persönlich,

> ******** Die von uns verwendete WeinsÀure (L(+)-WeinsÀure)
> wird nicht aus Wein hergestellt (der ja dann mit Gelatine
> geklÀrt worden sein könnte), sondern der verwendete Rohstoff
> ist der Saft von Weintrauben.*********

und dieser traubensaft ist ungeklÀrt?

Re: Soyatoo Sahne

Autor: Tanja | Datum:
> > ******** Die von uns verwendete WeinsÀure (L(+)-WeinsÀure)
> > wird nicht aus Wein hergestellt (der ja dann mit Gelatine
> > geklÀrt worden sein könnte), sondern der verwendete Rohstoff
> > ist der Saft von Weintrauben.*********
>
> und dieser traubensaft ist ungeklÀrt?

Habe schon nachgefragt deswegen - im Idealfall ist es tatsĂ€chlich einfach der Saft aus Trauben, also (noch) nichts, was man in Flaschen abgefĂŒllt kaufen kann. Hm, habe ich hier nun verstĂ€ndlich ausgedrĂŒckt? ;-)

Tanja

WeinsÀure

Autor: Tanja | Datum:
Hier die Antwort:
Zitat: [...]Es handelt sich bei dem Rohstoff fĂŒr unsere WeinsĂ€ure nicht um Traubensaft der auch im Handel angeboten wird, sondern um ein TraubenpĂŒree (umgangssprachlich zermanschte Trauben) das natĂŒrlich nicht geklĂ€rt wird (weder mit Gelatine noch mit etwas anderem).[...]


*freu* Tanja

Re: Soyatoo Sahne

Autor: plenocervix | Datum:
sie ist von boller.

aber abgesehen davon gibt es momentan zwoelf packungen davon gegen versandkosten bei bollers kleinem internetladen. und sie ist wirklich lecker. aber kaufen wurd ich bei boller trotzdem nix.

Re: Soyatoo Sahne

Autor: Tanja | Datum:
Die Sahne ist nicht von Boller sondern von Viana. ;-)
Daß der deren InternetptĂ€senz gestaltet, ist natĂŒrlich scheiße (nicht zuletzt, weil sie dementsprechend schlecht gemacht ist), aber es gibt sicher in jeder Firma Leute, die mir nicht sympathisch sind. ;-)

Tanja