Foren√ľbersicht RSS

Allgemeines:
Morgen geh'n wir in den Knast!

Anzahl Beiträge in diesem Thread: 11

Hinweis: Momentan können keine Beiträge erstellt werden.

Morgen geh'n wir in den Knast!

Autor: Tanja | Datum:
Hi,
sind gerade auf Wohnungssuche, da unser jetziges Zuhause etwas klein geworden ist - und morgen schauen wir uns eine Wohnung in einem ehemaligen Gefängnis (uuuuraltes Gebäude mit megadicken Mauern aber ansonsten wohl ganz modern mittlerweile) an. Ja, ich weiß, das ist absolut OT und Nonsense dazu, aber ich wollte das mal geschrieben haben. ;-)
Tanja

Re: Morgen geh'n wir in den Knast!

Autor: Rele | Datum:
Gebäude mit Geschichte sind doch cool,in meiner Wohnung war ja mal ein Bordell :-)

Re: Morgen geh'n wir in den Knast!

Autor: Tanja | Datum:
> Gebäude mit Geschichte sind doch cool,in meiner Wohnung war
> ja mal ein Bordell :-)

Na das zu wissen, wird einige Leute sicher freuen. :D

Tanja

Re: Morgen geh'n wir in den Knast!

Autor: Bärchen | Datum:
Tanja schrieb:
>
> > Gebäude mit Geschichte sind doch cool,in meiner Wohnung war
> > ja mal ein Bordell :-)
>
> Na das zu wissen, wird einige Leute sicher freuen. :D

Bärchen: Die eigene Wohnung, ein Freudenhaus...

Bordellbewohner

Autor: Claude | Datum:
> Gebäude mit Geschichte sind doch cool,in meiner Wohnung war
> ja mal ein Bordell :-)

Bei mir auch. Hat mir mal ein Taxifahrer erzählt.

Claude

Kloster!!!

Autor: Tanja | Datum:
So, damit nun dieses Forum hier nicht noch mehr beschmutzt wird mit solch unsittlichen Geschichten, muß ich doch gleich mal mit einem ehemaligen Zuhause aufwarten: ich habe mal im Kloster gewohnt. :D Ja, ok, es war kein Kloster mehr sondern nur noch Mehrfamilienhaus (mit Metzgerei im Erdgeschoß...), aber es war lustig. In der Wand (die Wände waren da ebenfalls ungefähr meterdick) waren in jedem Raum Nischen, in denen angeblich mal Heiligenfiguren gestanden haben sollten... Und wir hatten eine ziemlich nette unchristliche WG in unserer Wohnung. :-)

Tanja

Metzgerei im Erdgeschoss

Autor: Ricarda+ | Datum:
Stell ich mir ziemlich grausig vor. Wohl auch als Nichtveganerin.
Ich musste auf dem Weg zur Schule immer an einer Pferdemetzgerei vorbei. Hat demnach gestunken und einige Mitsch√ľler haben da im Hof schon massig Blut gesehen. Brrr.

Ansonsten hab ich in letzter Zeit nur dauernd Wohnungen in Höusern mit Kneipen besichtigt.
Jetzt aber eine Wohnung in einem Kneipenfreien Haus gefunden ;)

Jodeldihitti im Erdgeschoss

Autor: Rele | Datum:
Ricarda+ schrieb:

> Ansonsten hab ich in letzter Zeit nur dauernd Wohnungen in
> Höusern mit Kneipen besichtigt.
> Jetzt aber eine Wohnung in einem Kneipenfreien Haus gefunden ;)

`Ne Kneipe ist hier im Erdgeschoss auch. Die darf aber nicht so lange aufhaben, weil`s hier Fu√üg√§ngerzone ist- naja, aber die Musik, die da so den Tag √ľber kommt, ist echt grausig, nur so Heimat-& Jodelkram. Zum Gl√ľck nicht jeden Tag& man gew√∂hnt sich dran... ;-/

Metzgerei/Kneipe im Erdgeschoss

Autor: Tanja | Datum:
> Stell ich mir ziemlich grausig vor. Wohl auch als
> Nichtveganerin.
> Ich musste auf dem Weg zur Schule immer an einer
> Pferdemetzgerei vorbei. Hat demnach gestunken und einige
> Mitsch√ľler haben da im Hof schon massig Blut gesehen. Brrr.

Ich war damals Gelatine etc. fressende Vegetarierin und machte mir ziemlich wenig Gedanken dar√ľber; zumal der Metzger selbst keine Tiere umbrachte (also nicht aktiv) sondern "nur" deren Leichen angeliefert bekam und dann zerkleinerte. Mich st√∂rte damals nur der Geruch, wenn "Fleischk√§se" o.√§. gemacht wurde, das zog dann durchs ganze Haus.

> Ansonsten hab ich in letzter Zeit nur dauernd Wohnungen in
> Höusern mit Kneipen besichtigt.
> Jetzt aber eine Wohnung in einem Kneipenfreien Haus gefunden ;)

In einem haus mit Kneipoe habe ich auch schon gewohnt, zwischen meiner Wohnung und der Kneipe waren als "Puffer" zwei Etagen und ich bekam nur was vom Kneipenbetrieb mit, wenn sp√§t abends ein paar Betrunkene auf der Stra√üe rumgr√∂hlten. Ansonsten sind solche H√§user sicher nicht mal die schlechtesten: die Mieten sind meist g√ľnstiger (eben weil niemand in Kneipenh√§usern wohnen will ;-)), die Vermieter toleranter und die anderen Mieter meist auch. Aber jetzt, mit Kind, w√ľrde ich mir trotzdem so eine Wohnung nicht mehr suchen, denke ich.

Tanja

Re: Metzgerei/Kneipe im Erdgeschoss

Autor: Ricarda | Datum:
Hm. Die Mieten in den Häusern waren eigentlich nicht billiger.
Die waren eigentlich immer genauso teuer, wie die anderen Wohnungen ohne Kneipe.
Bei einer Wohnung war sogar extra die Klingel mit so einem Metallding gesch√ľtzt. Wohl damit die Besoffenen, die aus der Kneipe torkeln, nicht immer Klingelterror nachts machen k√∂nnen.
In die Wohnung bin ich nicht mal rein.
Bei einer anderen Wohnung, die in einer Seitenstraße von einer Kneipenstraße war, wurde noch schön erzählt, dass immer der Urin von den "Party People" von den Treppen weggewischt werden muss.
Nee, also auf sowas reagier ich allergisch.
Ich hasse Alkohol und werde fast schon aggressiv, wenn ich mich, wie gestern z.B., durch die alkoholisierten Menschenmassen nach Hause schlagen muss, weil mal wieder keine Bahn kommt.

Re: Morgen geh'n wir in den Knast!

Autor: Tanja | Datum:
War schon sehr interessant, das Haus, die Zimmer hatten noch die original Knastt√ľren, das fan dich cool. ;-) Aber ansonsten hat es leider nicht gepa√üt, sonst k√∂nnte ich jetzt schreiben "wir bleiben l√§nger im Knast". *g*

Tanja