Foren├╝bersicht RSS

Produktanfrageforum:
AVEO Reine Pflanzen├Âl-Seife (M├╝ller)

Anzahl Beitr├Ąge in diesem Thread: 7

Hinweis: Momentan k├Ânnen keine Beitr├Ąge erstellt werden.

AVEO Reine Pflanzen├Âl-Seife (M├╝ller)

Autor: Anton | Datum:
Hier meine Anfrage:

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

immer mehr Menschen leben aus ethischen Gr├╝nden vegan, vermeiden also s├Ąmtliche Tierprodukte. Als Veganer w├╝rde ich mich gern bei Ihnen erkundigen, ob bei der Herstellung der "Reinen Pflanzen├Âl-Seifen" Ihrer Marke "AVEO" tierische Produkte egal welcher Art verwendet werden (ich bitte um Verst├Ąndnis, dass ich nachfrage, auch wenn der Produktname suggeriert, dass dies nicht der Fall ist - denn erfahrungsgem├Ą├č lassen sich in verschiedenen Produkten oft nicht unmittelbar offensichtliche, versteckte Tierprodukte finden).

Bitte teilen Sie mir nach M├Âglichkeit mit:

- welche Zutaten f├╝r die "Reinen Pflanzen├Âl-Seifen" von "AVEO" verwendet werden - auch solche die laut Gesetz keine sind bzw. nicht deklariert werden m├╝ssen - und ob darunter Zutaten tierischer Herkunft sind (ob man beispielsweise ausschlie├čen kann, dass das verwendete Glyzerin aus tierischen Quellen stammt)

- woraus die zusammengesetzten bzw. synthetisierten Zutaten zusammengesetzt/synthetisiert sind

- welche Produktionshilfsstoffe verwendet werden (auch wenn diese im Endprodukt nicht mehr oder kaum noch vorhanden sind)

- welche entsprechenden Aussagen f├╝r die Verpackungsmaterialien gelten (ob z.B. kaseinhaltiger Kleber f├╝r die Etikettierung verwendet wird)

- schlie├člich, ob f├╝r die Produkte Ihrer Eigenmarken Tierversuche d├╝rchgef├╝hrt oder in Auftrag gegeben werden

Sollten es unter den Produkten von "AVEO" oder anderer Marken Ihrer Firma weitere potentiell vegane Produkte geben, w├╝rde ich entsprechende Informationen dar├╝ber nat├╝rlich ebenfalls begr├╝├čen.
Ich bedanke mich im Voraus vielmals f├╝r Ihre M├╝he. F├╝r R├╝ckfragen stehe ich gern zur Verf├╝gung.

Mit freundlichen Gr├╝├čen
***


Hier die Antwort:

Zitat:
Sehr geehrter Herr ***,



vielen Dank f├╝r Ihre Email und das unserem Unternehmen entgegengebrachte Interesse.



Nachfolgend lassen wir Ihnen die Antworten zu den Ihnen gestellten Fragen zukommen:





- welche Zutaten f├╝r die "Reinen Pflanzen├Âl-Seifen" von "AVEO" verwendet werden - auch solche die laut Gesetz keine sind bzw. nicht deklariert werden m├╝ssen - und ob darunter Zutaten tierischer Herkunft sind (ob man beispielsweise ausschlie├čen kann, dass das verwendete Glyzerin aus tierischen Quellen stammt)

Aveo Seifen: Ringelblume, Olive, Lavendel, Mandel├Âl, Aloe Vera, Sheabutter, Samtrose.

Laut Kosmetikverordnung werden alle Rohstoffe bei uns deklariert. Hilfsstoffe setzten wir keine ein. Alle Zutaten enthalten keine tierischen Quellen.

Das Glycerin stammt aus dem Palm und Kokos├Âl und entsteht bei der Verseifung.



- woraus die zusammengesetzten bzw. synthetisierten Zutaten zusammengesetzt/synthetisiert sind

Zusammengesetzte Zutaten w├Ąren hier das Parfum, diese sind auch teilweise synthetisch. Aber diese Rezepturen werden nicht freigeben (Parf├╝me k├Ânnen aus bis zu 400 verschiedenen Stoffen bestehen)

- welche Produktionshilfsstoffe verwendet werden (auch wenn diese im Endprodukt nicht mehr oder kaum noch vorhanden sind)

Produktionshilfsstoffe werden bei uns nicht eingesetzt.

- welche entsprechenden Aussagen f├╝r die Verpackungsmaterialien gelten (ob z.B. kaseinhaltiger Kleber f├╝r die Etikettierung verwendet wird)

Von den Verpackungsmaterialien stehen noch Aussagen von den Lieferanten aus.

- schlie├člich, ob f├╝r die Produkte Ihrer Eigenmarken Tierversuche durchgef├╝hrt oder in Auftrag gegeben werden

Tierversuche werden von unseren Lieferanten und auch von uns nicht durchgef├╝hrt.



Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten und verbleiben

Mit freundlichen Gr├╝├čen aus Ulm, 29.03.2011

Daniela Nothelfer

GL/Kundenmanagement



M├╝ller Ltd. & Co. KG

Albstra├če 92

89081 Ulm-Jungingen

Sitz und Registergericht:

Ulm HRA 2271



Telefon: 00800/17400174

Telefax: +49 731/174 68 557

E-Mail: info@mueller.de

Internet: http://www.mueller.de

Re: AVEO Reine Pflanzen├Âl-Seife (M├╝ller)

Autor: Anton | Datum:
Fazit: Durch die unbekannte Rezeptur des verwendeten Parf├╝ms nicht mit Sicherheit vegan.

Re: AVEO Reine Pflanzen├Âl-Seife (M├╝ller)

Autor: Marton | Datum:
Man braucht doch keine Rezeptur, nur ob Stoffe tierischer Herkunft drinnen sind. Vielleicht nachhaken....

Re: AVEO Reine Pflanzen├Âl-Seife (M├╝ller)

Autor: Anton | Datum:
Zitat:
Man braucht doch keine Rezeptur, nur ob Stoffe tierischer Herkunft drinnen sind.


Ja klar, das habe ich auch gemeint - dass bei der Herstellung des Parf├╝ms nichts aus tierischen Quellen verwendet wird.

Zitat:
Vielleicht nachhaken....

Werde ich vermutlich versuchen, allerdings habe ich angesichts der Antwort, dass sie die "Rezepturen... nicht freigeben" (auch wenn nicht die genaue Rezeptur relevant ist, sondern letztlich nur, ob das Zeug vegan ist) und dass "Parf├╝me... aus bis zu 400 verschiedenen Stoffen bestehen" k├Ânnen, wenig Hoffnung eine eindeutig positive Antwort zu erhalten. Z.B. gab es hier einen analogen Fall: http://tierrechtsforen.de/7/1091/3077. Falls jemand z.B. Tipps hat, was/wie man hier genau nachfragen k├Ânnte/sollte, immer her damit (ich habe eben noch sehr wenig Erfahrung mit PAs - dies war sogar meine erste).

Re: AVEO Reine Pflanzen├Âl-Seife (M├╝ller)

Autor: Marton | Datum:
Ich habe nicht gewusst, dass diese Duftstoffe so viele Komponenten haben und dadurch so un├╝bersichtlich sind. Wahrscheinlich meidet man sie am besten, soweit es geht....
Und ansonsten, dass viele Hygieneprodukte nicht tierversuchsgetestet weerden, finde ich h├Âchst bewillkomnenswert. Ich dachte, alle Drogerieprodukte laufen da durch. Jetzt m├╝ssten nur noch die Versuche und Initiativen durchgesetzt werden, dass sie auch keine Tierprodukte verwenden.....

Nachtrag: Verpackungsmaterial

Autor: Anton | Datum:
Gestern habe ich die bis dahin noch fehlende Antwort bez├╝glich des Verpackungsmaterials erhalten, und zwar wurde mir ein Antwortschreiben der WEILBURGER Graphics GmbH an die Hohendahl Druckerei + Kartonagen GmbH & Co.KG als PDF zugeschickt (kann man hier eigentlich PDF-Dateien posten?).
Dort wird zun├Ąchst best├Ątigt, dass die f├╝r die Produkte des Unternehmens verwendeten Rohstoffkomponenten in Lacken/Farben/Klebstoffen gewissen Verordnungen/Normen entsprechen (u.a. REACH-Verordnung 1907/2006).

Die relevante Passage lautet:
Zitat: Des Weiteren k├Ânnen wir best├Ątigen, dass unsere SENOBOND┬«-Klebstoffzubereitungen
SENOBOND®-FALTSCHACHTELKLEBER 29-3566 375402
SENOBOND®-FALTSCHACHTELKLEBER 29-3566 375430
nach derzeitigem technischen Kenntnisstand keine Komponenten tierischen Ursprungs enthalten.

pdf

Autor: martin | Datum:

> zugeschickt (kann man hier eigentlich PDF-Dateien posten?).

Du kannst sie hier nicht hochladen, aber wenn sie woanders hochgeladen sind, kannst du sie mit dem Link-Tag verlinken.